Frage:

Frage: Problem unter Schriftsammlung 10.12.4

Seit dem Clean Install auf 10.12.4 (MBP 15 Retina mid 2014) kann ich in der Schriftsammlung keine Fonts den Sammlungen zuordnen. Ich kann sie zwar importieren, aber sie erscheinen nicht, wie in früher Versionen der Fall in den dafür angelegten Sammlungen. Die Schriften sind lediglich unter »Benutzer« zu finden. Der dafür angelegte Ordner unter »Sammlung« in der linken Spalte bleibt leer. Auch eine rüberziehen geht nicht mehr bei mir.


edit:

Ich habe jetzt herausgefunden, dass die installierten Schriften zwar in der Sammlung sind, sie werden aber erst sichtbar, wenn man das Programm "Schriftsammlung" neu gestartet hat. Und zieht man nun eine weitere Schrift in diese angelegte Sammlung, dann verschwinden alle anderen aus dieser Sammlung.


Danke für Feedback

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2014), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ja, ein Bug von 10.12.4, das Apple anscheinend leider nicht für wichtig genug hielt.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2017, 16:25 als Antwort auf whitelion Als Antwort auf whitelion

Ich lege Schriften immer im Verzeichnis /Library/Fonts ab. Da tun sie keinem weh und brauchen auch keine Prozessorlast oder Verwaltung. Da stehen sie automatisch allen Programmen und allen Usern zur Verfügung. Das Programm Schriftverwaltung brauche ich für diesen Zweck gar nicht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Apr. 2017, 16:25 als Antwort auf whitelion Als Antwort auf whitelion

Ich lege Schriften immer im Verzeichnis /Library/Fonts ab. Da tun sie keinem weh und brauchen auch keine Prozessorlast oder Verwaltung. Da stehen sie automatisch allen Programmen und allen Usern zur Verfügung. Das Programm Schriftverwaltung brauche ich für diesen Zweck gar nicht.

03. Apr. 2017, 16:25

Antworten Hilfreich (1)

03. Apr. 2017, 16:26 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

Okay! Danke für die Bestätigung. Dann brauche ich mir nicht die Mühe zu machen und das System erneut zu installieren, wenn das ein Bug ist.


Sehr sehr schade, dass Apple da nicht mehr Sorgfalt walten lässt.

03. Apr. 2017, 16:26

Antworten Hilfreich

03. Apr. 2017, 18:04 als Antwort auf whitelion Als Antwort auf whitelion

Ja, alt+cmd+R (⌥ ⌘ R) ist "Internet Recovery" und installiert das Operationssystem mit dem der Rechner kam, als er das erste Mal ausgeliefert wurde (dazu wird alles von den Apple Servern heruntergeladen im Gegensatz zu "Recovery HD", die schon als Volumen auf der Festplatte existieren sollte).

cmd+R (⌘ R) ist "Recovery HD" und installiert das gegenwärtige Operationssystem (was auch auf den Stand von der Recovery HD ankommt und wann diese das letzte mal aktualisiert wurde).


Informationen zu macOS-Wiederherstellung - Apple Support

03. Apr. 2017, 18:04

Antworten Hilfreich

03. Apr. 2017, 19:31 als Antwort auf whitelion Als Antwort auf whitelion

Internet Recovery meist nur für den Fall, daß man den Rechner verkaufen, oder hergeben will.

Oder wenn die Recovery HD nicht vorhanden ist, oder nicht funktioniert (aber in dem Fall, würde ich zuerst versuchen sie zu reparieren).


Recovery HD (cmd+R) zum neu Installieren von Sierra würde ich bevorzugen (allerdings verwende ich mehrere startfähige Volumen von denen ich hochfahren kann und installiere entweder mit dem heruntergeladenen Installierprogramm von dort aus, oder aber ich mache ein "startfähiges Installationsprogramm", mit dem man zum Installieren hochfahren kann)

03. Apr. 2017, 19:31

Antworten Hilfreich

05. Apr. 2017, 17:02 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

Ja, alt+cmd+R (⌥ ⌘ R) ist "Internet Recovery" und installiert das Operationssystem mit dem der Rechner kam, als er das erste Mal ausgeliefert wurde (dazu wird alles von den Apple Servern heruntergeladen im Gegensatz zu "Recovery HD", die schon als Volumen auf der Festplatte existieren sollte).

Ooops, ich habe soeben herausgefunden, dass seit Sierra nur noch Sierra angeboten wird in der Internet Recovery - das ist aber unangenehm.

05. Apr. 2017, 17:02

Antworten Hilfreich

05. Apr. 2017, 17:49 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

Es ist jetzt ⇧ ⌥ ⌘ R :

Shift-Option-Command-R

Requires macOS Sierra 10.12.4 or later Reinstall the macOS that came with your Mac, or the version closest to it that is still available.


https://support.apple.com/en-gb/HT204904

05. Apr. 2017, 17:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: whitelion

Frage: Problem unter Schriftsammlung 10.12.4