Frage:

Frage: Problem mit dem Display an meinem iMac Mitte 2010

Hallo allezusammen, ich habe ein Problem mit dem Display an meinem iMac. Stelle ich über das Keyboard die Beleuchtung hoch wird mein Bildschirm sofort schwarz aber mein iMac läuft noch. Nachdem ich den an und ausschalt Knopf betätige erscheint mein Display wieder welches dann sofort bei einer hohen Helligkeitsstufe wieder schwarz wird. Lasse ich die Helligkeitsstufe niedrig kommt es sehr selten vor das mein Bildschirm schwarz wird. Hat jemand eventuell ein ähnliches Problem mal gehabt ?


ps: meinen iMac habe ich schon formatiert und die Software neu rausgespielt


Schöne Grüße

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Apr. 2017, 23:33 als Antwort auf iMac77 Als Antwort auf iMac77

Was passiert, wenn du die Helligkeit in der Systemsteuerung und nicht mittels Tastatur änderst?


Man könnte mal für 20-30 s den Stecker ziehen (und vorher alles abstecken).

Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support


Es wird explizit die Beleuchtung erwähnt, auch wenn es nicht dein Problem explizit nennt. Wenn das nichts bringt, mal die Einstellungen für Auflösung und so zurücksetzen:

NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

06. Apr. 2017, 23:33

Antworten Hilfreich

07. Apr. 2017, 13:50 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Wenn ich die Helligkeit in der Systemsteuerung verändere habe ich das selbe Problem.


NVRAM schon öfter zurück gesetzt, Problem bleibt.


Werde später den System Management Controller zurücksetzten und mich danach wieder melden.


Danke für deine Tipps.

07. Apr. 2017, 13:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: iMac77

Frage: Problem mit dem Display an meinem iMac Mitte 2010