Frage:

Frage: Configurator für macOS Serveraccount geht nicht

Hi,


ich habe aktuell ein Problem. Ich würde gerne für ein Profil den macOS Serveraccount hinzufügen. Leider bekomme ich immer bei dem Benutzernamen das Anzeichen das etwas nicht so ist wie es sollte. Nun meine Frage was kann das sein?

Ich habe den Benutzernamen als Accountnamen als auch als vollständigen Namen getestet, selbes Resultat.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Ich habe auch bereits versucht den Benutzernamen@doamin des Servers zu nehmen, auch keine Besserung.


Hat wer eine Idee woran das liegen und wie man es beheben kann?


Danke im Voraus

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.4), OS SERVER

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Apr. 2017, 00:05 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

es sollte dafür dienen das USER auf einem Server direkt eine Konfiguration erhalten für Kontakte, Kalender und für Dokumente (FileServer für Pages, Numbers und Co). Wollte nicht unbedingt jeden Dienst einzeln konfigurieren müssen.


Interessant ist das der Server seit gestern auch einige Probleme mit der Verbindung nach aussen hat. Zuerst hat sich wie aus Geisterhand der Hostname geändert (wieder zurück-geändert) und nun bekomme ich gar keine Verbindung mehr obwohl die Einstellungen dafür getroffen sind. Bringt mir gerade das eine oder andere graue Haar ein.

09. Apr. 2017, 00:05

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2017, 12:03 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

ehm. gute Frage. Ich hatte nur die entsprechenden Ports auf den Server geleitet und es funktionierte auch eine gewisse Zeit. Aber bei der DNS Dienstkonfiguration müsstest du mir einmal auf die Sprünge helfen.

Wie muss der denn genau konfiguriert werden?

09. Apr. 2017, 12:03

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2017, 15:00 als Antwort auf Forces Als Antwort auf Forces

Da gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten den DNS Dienst zu konfigurieren. Je nach Standort, IP Adresse und Namenswunsch muß man das direkt als erstes machen, bevor man überhaupt irgendetwas anderes konfiguriert. Ich habe dazu mal ein kostenloses Videotutorial veröffentlicht. Das war zwar noch unter Mac OS 10.9 aber es hat sich nicht so viel dramatisches verändert. Du kannst es hier laden: https://itunes.apple.com/de/book/mein-mavericks-server-zu-hause/id794388886?mt=1 1

09. Apr. 2017, 15:00

Antworten Hilfreich

09. Apr. 2017, 15:07 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

danke ich werde mir das wenn ich gleich Zeit und wieder Zuhause bin mal angucken.


Denke dass die Probleme etwas größer sind.

Meine FritzBox hat nun alle Port-Freigaben verloren und es lassen sich keine neuen einstellen. Auch ein löschen des Gerätes um selbiges neu einzugeben (um die Einstellungen nun komplett neu zu tätigen) geht auch nicht. Wenn ich den Befehl anklicke zum löschen lädt die Box kurz aber führt nichts aus.

09. Apr. 2017, 15:07

Antworten Hilfreich

12. Apr. 2017, 12:24 als Antwort auf Forces Als Antwort auf Forces

soooo den Fehler in der FritzBox konnte ich hoffentlich ausmerzen hat mich ja auch nur 3 Tage gekostet das zu finden. (Ich "liebe" das aktuelle GUI)


jetzt noch das Problem wie oben beschrieben und dazu noch das ich mich trotz erneuter Portfreigabe, DynDNS Konfiguration und aktiven Diensten nicht auf dem Server über ein externes Netzwerk (Mobilfunk/WiFi) anmelden kann. (Zeitüberschreitung bei der Anforderung).

12. Apr. 2017, 12:24

Antworten Hilfreich

12. Apr. 2017, 21:24 als Antwort auf Forces Als Antwort auf Forces

die Serveranleitung ist gut und verständlich auch wenn sich einige Sachen nicht mehr 1:1 umsetzen lassen.

Hätte diesbezüglich noch ein paar Fragen und würde dich deswegen direkt anschreiben können. Wäre das OK für dich? und wenn ja wie?

12. Apr. 2017, 21:24

Antworten Hilfreich

03. Mai. 2017, 23:40 als Antwort auf Forces Als Antwort auf Forces

also nachdem ich mich nun mit den meisten Diensten am Server anmelden kann, wichtig waren mit dabei WebDav und CardDav, kann ich diese zwar einzeln konfigurieren auf meinen Geräten, aber wenn ich über die macOS ServerAccount Funktion gehe, bekomme ich keine Verbindung zum Server.


Muss ich da eine separate Einstellung vornehmen?

Wenn ich versuche dieselbe Domain zu nehmen wie bei z.B. CalDav findet der den Server nicht, versuche ich es über die lokale Netzwerkadresse dann funktioniert das wunderbar.

03. Mai. 2017, 23:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Forces

Frage: Configurator für macOS Serveraccount geht nicht