Ähnlicher Artikel

Den Apple Hardware Test auf dem Mac verwenden

Frage:

Frage: Time Maschine findet Volume nicht.

Hallo,


ich hatte bei Time Machine irrtümlich ein Volume in der Systemeinstellung abgemeldet.


Wie kann ich es wieder anmelden ? Wenn ich über Backup Volume auswählen gehen wird es mir nicht angezeigt.


Grüße

icebird

~VIN,MacBook Pro (15-inch Mid 2010), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Apr. 2017, 13:35 als Antwort auf icebird Als Antwort auf icebird

Hallo,


ist es ein TimeMachine Volume auf einer USB Festplatte oder ist es im Netzwerk?


Wenn es im Netzwerk ist (meine Vermutung) dann würde ich wie folgt vorgehen:

zuerst die TimeCapsule oder das NAS neu starten. Wenn das nicht hilft, versuche das Volumen im Finder Menu unter "Gehe zu -> Mit Server verbinden" zu mounten.

Wahrscheinlich musst Du dann mit afp://netzwerkpfad das Laufwerk hinzufügen. "netzwerkpfad" ist dabei ein Platzhalter, der von mir gewählt wurde. Du musst das durch den Servernamen/Freigabenamen ersetzen. Diese können frei vergeben werden.


Wenn Du das Laufwerk gemountet hast, versuche noch einmal die Auswahl per Systemsteuerung TimeMachine.


bei einem USB Laufwerk ist es ähnlich. Versteh zuerst ganz normal mit dem System auf das Laufwerk zuzugreifen. Wenn das geht kannst Du es per TimeMachine wieder einbinden...

08. Apr. 2017, 13:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: icebird

Frage: Time Maschine findet Volume nicht.