Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Mac App beenden, reagiert nicht mehr

Hallo!


Ich habe sehr oft das gleiche Problem. Und zwar bleiben einige von meinen Apps (immer andere) hängen. Es kommt dann die Meldung "Die App reagiert nicht mehr". Wenn ich diese App dann versuche mit "sofort beenden" zu beenden funktioniert auch das nicht. 😟


Ich habe mehre Methoden versucht. Über Terminal, Aktivitätsanzeige usw. Hat alles nicht funktioniert. Wenn ich den Mac ausschalten möchte, geht auch das nicht auf Grund der hängen gebliebenen App. Wie gesagt es ist immer eine andere. Auch nach 30 Minuten warten tut sich hier nicht.


Wann kann ich tun? Ich bin echt verzwifelt, weil ich meinen Mac ständig neu starten muss.

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Late 2013), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Lange auf dem Einschaltknopf schaltet (würgt) den Mac ab. Nach dem Einschalten solltest du mit den gedrückten Tasten cmd r booten und mit Festplattendienstprogramm die Festplatte reparieren. Danach noch mal normal ausschalten und booten.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Apr. 2017, 12:07 als Antwort auf freak666666 Als Antwort auf freak666666

Neben der Überprüfung der Platte (wenn es noch auftritt) kannst aber auch noch testen, ob das auch im anderen (admin) Benutzer auftritt und wenn ja, ob im sicheren Modus ebenso Probleme auftreten, nachdem du paar Programme gestartet und verwendet hast.


Je nachdem, ob es in allen Szenarien auftritt oder nur in bestimmten, kannst die Fehlersuche etwas zielgerichteter gestalten.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Apr. 2017, 12:07 als Antwort auf freak666666 Als Antwort auf freak666666

Lange auf dem Einschaltknopf schaltet (würgt) den Mac ab. Nach dem Einschalten solltest du mit den gedrückten Tasten cmd r booten und mit Festplattendienstprogramm die Festplatte reparieren. Danach noch mal normal ausschalten und booten.

10. Apr. 2017, 12:07

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Apr. 2017, 12:07 als Antwort auf freak666666 Als Antwort auf freak666666

Neben der Überprüfung der Platte (wenn es noch auftritt) kannst aber auch noch testen, ob das auch im anderen (admin) Benutzer auftritt und wenn ja, ob im sicheren Modus ebenso Probleme auftreten, nachdem du paar Programme gestartet und verwendet hast.


Je nachdem, ob es in allen Szenarien auftritt oder nur in bestimmten, kannst die Fehlersuche etwas zielgerichteter gestalten.

10. Apr. 2017, 12:07

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: freak666666

Frage: Mac App beenden, reagiert nicht mehr