Frage:

Frage: iPad nicht sperren, aber TouchID im Appstore nutzen

Ich habe gerade mein erstes iPad mit TouchID bekommen. Ich möchte das iPad selbst nicht sperren, weil ich es nur zu Hause nutze. Allerdings will ich mich bei Einkäufen im Appstore per TouchID identifizieren. Wie muss ich die Einstellungen setzen, um das zu erreichen? Ich bekomme es nur hin, TouchID im Appstore zu verwenden, wenn ich parallel auch das iPad jedes mal wieder per Code oder TouchID aktivieren muss.

iPad (5th gen) Wi-Fi, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Apr. 2017, 21:39 als Antwort auf SpinatKnoedel007 Als Antwort auf SpinatKnoedel007

Aber dann muss ich ja das iPad per Code entsperren - das ist ja noch schlimmer. Oder habe ich etwas übersehen? Bei meinem uralten iPad habe ich einfach das Cover aufgemacht und konnte loslegen; dafür musste ich aber im Appstore immer mein Apple-Passwort eingeben, was natürlich auch doof ist. Ich möchte das Beste aus beiden Welten 🙂

09. Apr. 2017, 21:39

Antworten Hilfreich

10. Apr. 2017, 07:11 als Antwort auf SpinatKnoedel007 Als Antwort auf SpinatKnoedel007

Wenn ich aber auf "Code deaktivieren " gehe, wird auch TouchID für den Appstore mit deaktiviert. Aktiviere ich dies aber wieder, muss ich auch wieder einen neuen Code definieren, den ich dann beim Aktivieren des iPads eingeben muss.

10. Apr. 2017, 07:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Carrot95

Frage: iPad nicht sperren, aber TouchID im Appstore nutzen