Frage:

Frage: "Fotos Kopie von externer Festplatte wieder in Fotos einfügen.

Hallo zusammen,


ich habe gestern das erste mal macOS neu aufgesetzt und in dem Zuge auch die Festplatte formatiert.


Vorher habe ich eine Kopie von Fotos auf eine externe Festplatte laut dem Apple Support gemacht(Photos für Mac: Sichern der Fotomediathek) -

"Mediathek manuell auf ein externes Speichergerät kopieren:

Bewegen Sie die Fotos-Mediathek (standardmäßig im Ordner „Bilder“ auf Ihrem Mac) auf das Speichergerät, um dort eine Kopie davon zu erstellen.".


Auf der externen Festplatte befindet sich nun nur das Symbol der APP und wenn ich es öffne, öffnet sich Fotos und ich kann den Inhalt sehen.


Wie kann ich jetzt den Festplatteninhalt wieder dauerhaft in Fotos einfügen? Den Vorgang quasi Rückwärts machen. Ich habe leider noch keinen Weg gefunden.

Importieren habe ich schon versucht, da lässt sich dann aber Fotos nicht anwählen und rüber ziehen funktioniert auch nicht.


Habt ihr eine Lösung für mich?


Grüße,

Dennis

MacBook Pro (13-inch Early 2011)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Apr. 2017, 15:59 als Antwort auf denniscabana Als Antwort auf denniscabana

und rüber ziehen funktioniert auch nicht.

Was passiert, wenn Du die Kopie der Mediathek zurück in den Ordner Bilder zu ziehen versuchst? Gibt es eine Fehlermeldung? Hast Du genug Platz auf dem Mac, um die Mediathek zurückzuholen?

14. Apr. 2017, 15:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: denniscabana

Frage: "Fotos Kopie von externer Festplatte wieder in Fotos einfügen.