Frage:

Frage: Ich muss meine Kreditkarteninformationen angeben obwohl der app den ich runterladen will gratis ist

ich will mir einen App herunterladen, der gratis. Dennoch muss ich die Informationen meiner Kreditkarte angeben. Könnte es vielleicht daran liegen, dass ich mein Passwort der Apple ID geändert habe?

iPad Mini

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Apr. 2017, 17:25 als Antwort auf Mrs. Diamond Als Antwort auf Mrs. Diamond

Ich kann mir vorstellen dies dient zur Verifizierung, die Passwortänderung kann dazu beigetragen haben, allerdings sollte auch die Möglichkeit bestehen "keine" als Zahlungsmethode auszuwählen, was möglicherweise aber auch auftaucht nachdem du die KKarte verifiziert hast. Auch wenn du eine gratis App willst sollte eine Zahlungsmethode hinterlegt sein, diese wird aber (für die kosntenlose App) nicht belastet

12. Apr. 2017, 17:25

Antworten Hilfreich

13. Apr. 2017, 09:13 als Antwort auf Mrs. Diamond Als Antwort auf Mrs. Diamond

Den Acount für den Store kannst du nur anlegen, wenn du auch eine gültige Zahlungsweise (z.B. Kreditkarte) angibst. Ohne Kreditkarte musst du ggf. eine iTunes-Guthabenkarte besorgen und registrieren. Bei kostenlosen Apps werden Kredit- oder Guthaben natürlich auch nicht belastet.


Dieses Vorgehen wurde in den vorangegangenen Jahren immer bemängelt, aber von Apple - soweit ich weiß - nie geändert. Möglicherweise dient das auch zur Verifizierung, um die Anzahl der Store-Acounts übersichtlicher zu halten oder Käufe von jugendlichen Usern auszuschließen.

13. Apr. 2017, 09:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mrs. Diamond

Frage: Ich muss meine Kreditkarteninformationen angeben obwohl der app den ich runterladen will gratis ist