Frage:

Frage: Sendet das iPhone bei SIM-Kartenwechsel SMS nach London?

Hallo,

ich bekomme jeden Monat mehrere SMS ins Ausland berechnet, die ich nicht gesendet habe!

Mein Provider ( 1&1) sagt mir, dass das iPhone im Hintergrund bei SIM-Kartenwechsel eine SMS nach London zur Apple-Zentrale schickt, um sich anzumelden!?!

Wenn das stimmt, kann ich das irgendwie abstellen?

Gruß iWilli

iPhone 5s, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wenn eine derartige SMS geschickt wird, hat das mit iMessage zu tun, denn wenn du dich dort abmeldest, bzw. anmeldest, wird eine Verifications-SMS gesendet und da der Server in UK steht...


Musst dich halt von iMessage und Facetime abmelden und nicht mehr anmelden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

18. Apr. 2017, 13:22 als Antwort auf iWilli Als Antwort auf iWilli

Wenn eine derartige SMS geschickt wird, hat das mit iMessage zu tun, denn wenn du dich dort abmeldest, bzw. anmeldest, wird eine Verifications-SMS gesendet und da der Server in UK steht...


Musst dich halt von iMessage und Facetime abmelden und nicht mehr anmelden.

18. Apr. 2017, 13:22

Antworten Hilfreich (1)

01. Jun. 2017, 19:47 als Antwort auf iWilli Als Antwort auf iWilli

Hallo


habe dasselbe Problem seit ein paar Tagen. Allerdings greift die Begründung bei mir nicht, denn ich habe Facetime deaktiviert und das iPhone generiert dennoch kostenpflichtige SMS nach UK.


HALLO APPLE TEAM: Bitte dringend dies abstellen!!!!!!! Dies ist ein ungewollter Griff ins Portemonnaie der Nutzer. Nur ein Schelm der arges denkt und im STGB den Begriff für Diebstahl sucht....


Also sofort den Fehler abstellen und die Kosten allen Nutzern erstatten. Lt. Auskunft von Vodafone sei dies ein Fehler der von Apple abgestellt würde. LT. Auskunft Apple Store im Main Taunus Zentrum heute am 01.06.17 ist man dabei den Fehler zu korrigieren.

Lt. Vodafone Auskunft gestern: Man wolle mir die Kosten auch erstatten.

Da ich nun den gleichen Umstand im Internet in schöner Regelmäßigkeit über die letzten Jahre bis zurück in 2013 gefunden habe erkennt man vielleicht das es sich um einen lange vorhandenen Fehler handelt....

Auch so kann man Geld verdienen und für den Fall das ein Unternehmen keine Steuern in der EU zahlt, wäre dies Brutto für Netto.


Also schnellsten die Programmierung ändern und dann vielen Dank.


Ps. ein Server in UK ist künftig sowieso nicht mehr in der EU und künftig somit im falschen Land aufgestellt.

01. Jun. 2017, 19:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: iWilli

Frage: Sendet das iPhone bei SIM-Kartenwechsel SMS nach London?