Frage:

Frage: Fehlermeldung/Trackpad hängt/Cursor reagiert nicht

Hallo,


ich habe mir Ende März ein MacBook Pro 13" mit Retina-Display bei Euronics vor Ort gekauft.

Heute kam zum zweiten Mal die Fehlermeldung mit folgendem Inhalt:

"Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neu gestartet. Drücken Sie zum Fortfahren eine Taste oder warten Sie einige Sekunden."

Außerdem klemmt ab und an das Trackpad und des öfteren reagiert der Cursor nach dem Starten oder Hochfahren aus dem Ruhezustandes nicht sofort, sondern erst nach 20-30 Sekunden.

Was kann ich tun?


Vielen Dank im Voraus!


deerlady

MacBook Pro with Retina display, Sierra 10.12.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Ok, packen wir doch eins nach dem Anderen an:

OS X: Ihr Computer startet plötzlich neu oder zeigt die Meldung "Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neu gestarte…


Also, erstmal in die Recovery starten, dann mal mit der "Erste Hilfe" die Festplatte checken und ggf. Fehler beheben.

Dann kannst ja gerne auch mal installierte Software ausschließen, was durch safeboot und (ggf. flackernden Betrieb) a bisl ugly aussieht. Wie auch immer, Login-Items ENTFERNEN (mit Minus), nicht nur abhaken, kann ggf. auch helfen, wenn es dann nach dem Reparieren immer wieder kommt.


Generell kannst du danach auch bei fehlendem Erfolg auch wirklich nach dem Artikel richten. Backup aber nicht vergessen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

15. Apr. 2017, 21:32 als Antwort auf deerlady Als Antwort auf deerlady

Ok, packen wir doch eins nach dem Anderen an:

OS X: Ihr Computer startet plötzlich neu oder zeigt die Meldung "Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neu gestarte…


Also, erstmal in die Recovery starten, dann mal mit der "Erste Hilfe" die Festplatte checken und ggf. Fehler beheben.

Dann kannst ja gerne auch mal installierte Software ausschließen, was durch safeboot und (ggf. flackernden Betrieb) a bisl ugly aussieht. Wie auch immer, Login-Items ENTFERNEN (mit Minus), nicht nur abhaken, kann ggf. auch helfen, wenn es dann nach dem Reparieren immer wieder kommt.


Generell kannst du danach auch bei fehlendem Erfolg auch wirklich nach dem Artikel richten. Backup aber nicht vergessen.

15. Apr. 2017, 21:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: deerlady

Frage: Fehlermeldung/Trackpad hängt/Cursor reagiert nicht