Frage:

Frage: icloud daten löschen im appdata ordner

Ich verwende icloud auf meinem windows 10 pc.

Daneben habe ich noch einen imac(2008), ein macbook air (2013) und 3 ipads sowie 3 iphones.

Da windows jetzt ein update laden möchte habe ich ein problem mit der speicherkapazität meines pc (250 ssd)

Es war etwas kompliziert aber durch anzeigen der versteckten ordner bin ich auf den ordner appdata gestoßen.

und dieser beinhaltet z. B. eine ordner namens apple. inc

Darin sind 177 GB Daten gespeichert. Und zwar hauptzsächlich icloud, idrive.


So - nun meine Frage:

Wozu speichert mein pc die daten von icloud local auf meinem pc?

Wenn ich doch über icloud sowieso auf diese daten zugreifen kann?

Und - kann ich diesen apple inc ordner bedenkenlos löschen - oder hat das irgendeinen einfluss auf meine in icloud gespeicherten daten?

danke für rasche antwort - da der löschvorgang bereits bei 20% ist..... danke/adito

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Huhu, adito.


Hoffentlich komme ich mit meiner Antwort jetzt nicht allzu spät.


Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Ordner, in dem alle zwischengespeicherten Dateien von Programmen hinterlegt werden - in diesem Falle vom Programm iCloud. Diesen Ordner kannst du ohne Bedenken löschen. Allerdings können so intern auf dem Computer die damit enthaltenen Dateien und andere Ressourcen beschädigt oder vollständig gelöscht werden. Wie gesagt: Nur intern! Deine iCloud im Internet wird damit nicht zerschossen. Dass das Löschen des Ordner aber ohne Probleme funktioniert, rate ich dir, das Programm iCloud vorher vom Computer zu deinstallieren oder dich abzumelden.


Wenn du alles schon erledigt hast, berichte doch mal, wie sich das Löschen des Ordner auf deine iCloud ausgewirkt hat. Ansonsten kannst du dich auch so gerne melden, sollten weitere Fragen oder Probleme auftreten.


Lieben Gruß

Moritz L. (midnightbloke)

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Apr. 2017, 21:55 als Antwort auf adito Als Antwort auf adito

Huhu, adito.


Hoffentlich komme ich mit meiner Antwort jetzt nicht allzu spät.


Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Ordner, in dem alle zwischengespeicherten Dateien von Programmen hinterlegt werden - in diesem Falle vom Programm iCloud. Diesen Ordner kannst du ohne Bedenken löschen. Allerdings können so intern auf dem Computer die damit enthaltenen Dateien und andere Ressourcen beschädigt oder vollständig gelöscht werden. Wie gesagt: Nur intern! Deine iCloud im Internet wird damit nicht zerschossen. Dass das Löschen des Ordner aber ohne Probleme funktioniert, rate ich dir, das Programm iCloud vorher vom Computer zu deinstallieren oder dich abzumelden.


Wenn du alles schon erledigt hast, berichte doch mal, wie sich das Löschen des Ordner auf deine iCloud ausgewirkt hat. Ansonsten kannst du dich auch so gerne melden, sollten weitere Fragen oder Probleme auftreten.


Lieben Gruß

Moritz L. (midnightbloke)

24. Apr. 2017, 21:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: adito

Frage: icloud daten löschen im appdata ordner