Frage:

Frage: Bilder nach Löschen in iCloud vorhanden?

Hallo! Zuallererst einmal die Frage, ob die Bilder, welche ich in der iCloud Fotomediathek gespeichert habe, verloren gehe, wenn ich sie auf dem iPad lösche und ich lieber die Dateien kopieren sollte in einen anderen Ordner vorher.


Zweite Frage: Dient iCloud als Speichererweiterung wie Picasa oder Dropbox oder wird die iCloud (Teil meiner ersten Frage) nur als Vorsichtsmaßnahme bei Zurücksetzung des iPad o.Ä. gebraucht. (Als Backupprogramm)


LG Thorge und Danke im Vorraus!

iPad Air, iOS 10.3.1, Zufriedener Applekunde :)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

17. Apr. 2017, 11:40 als Antwort auf drive99 Als Antwort auf drive99

Wenn dein iPad mit der Fotomediathek verbunden ist, also synchronisiert dann ja, wenn ein Foto auf dem einen Gerät gelöscht wird ist es auch auf dem anderen verschwunden.



Frage 2, sowohl als auch, bei den Fotos zum Beispiel hat man die Möglichkeit wenn man die Fotomediathek nutzt "iPhone Speicher optimieren" zu wählen, was wie bei meinem Gerät welches nur 16GB Speicher hat durchaus Sinn macht. So hab ich in der iCloud 11,7 GB für Fotos belegt auf dem Gerät gerade mal 819,9 MB. Wenn dein iOS Gerät über Nacht am Strom hängt, gesperrt ist und im WLAN macht es alle paar Tage ein automatisches Backup, was auch nur geht wenn eben genug iCloud Speicher verfügbar ist. Zusätzlich ist die iCloud aber auch zum synchronisieren von Vorteil, iCloud Drive, welches wenn man viele ICloud Drive Daten hat auch gerne mal viel Speicher braucht, aber durchaus Sinnvoll ist wenn man auf mehreren Geräten arbeitet zum Beispiel. Ich hoffe das beantwortet deine Frage :-)

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

17. Apr. 2017, 11:40 als Antwort auf drive99 Als Antwort auf drive99

Wenn dein iPad mit der Fotomediathek verbunden ist, also synchronisiert dann ja, wenn ein Foto auf dem einen Gerät gelöscht wird ist es auch auf dem anderen verschwunden.



Frage 2, sowohl als auch, bei den Fotos zum Beispiel hat man die Möglichkeit wenn man die Fotomediathek nutzt "iPhone Speicher optimieren" zu wählen, was wie bei meinem Gerät welches nur 16GB Speicher hat durchaus Sinn macht. So hab ich in der iCloud 11,7 GB für Fotos belegt auf dem Gerät gerade mal 819,9 MB. Wenn dein iOS Gerät über Nacht am Strom hängt, gesperrt ist und im WLAN macht es alle paar Tage ein automatisches Backup, was auch nur geht wenn eben genug iCloud Speicher verfügbar ist. Zusätzlich ist die iCloud aber auch zum synchronisieren von Vorteil, iCloud Drive, welches wenn man viele ICloud Drive Daten hat auch gerne mal viel Speicher braucht, aber durchaus Sinnvoll ist wenn man auf mehreren Geräten arbeitet zum Beispiel. Ich hoffe das beantwortet deine Frage :-)

17. Apr. 2017, 11:40

Antworten Hilfreich (1)

17. Apr. 2017, 11:43 als Antwort auf SpinatKnoedel007 Als Antwort auf SpinatKnoedel007

Okey das ist sehr hilfreich danke! Doch eines bleibt: Jabe ich die Möglichkeit, nur einzelne Dateien aus der iCloud auf dem einen Gerät, welches nur 16gb hat, runterzuladen? Denn sonst, wenn ich angenommen ein iphone7plus mit 128gb habe, und viele Bilder mache, müllen die doch automatisch auch das kleinere iPad zu oder nicht?

LG

17. Apr. 2017, 11:43

Antworten Hilfreich (1)

17. Apr. 2017, 21:22 als Antwort auf drive99 Als Antwort auf drive99

Okey das ist sehr hilfreich danke! Doch eines bleibt: Jabe ich die Möglichkeit, nur einzelne Dateien aus der iCloud auf dem einen Gerät, welches nur 16gb hat, runterzuladen?

ja, aber das ist automatisch, und man kann nicht wählen, welche Fotos lokal gespeichert werden.

Wenn der Speicher des iPad zu klein ist für alle Fotos, kann man die Einstellung "Speicher Optimieren" in "Einstellungen > iCloud > Fotos" wählen. Dann speichert das iPad nur kleine, optimierte Versionen, wenn der Speicher knapp wird und entfern die hochaufgelösten Originale für lange nicht genutzte Fotos vom iPad. In iCloud werden alle Fotos in voller Auflösung bewahrt.

17. Apr. 2017, 21:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: drive99

Frage: Bilder nach Löschen in iCloud vorhanden?