F: iPhone 5s geringe maximale Batteriekapazität

Hallo, der Akku des iPhone 5s eines Freundes hält nicht lange. Mit dem Programm „coconut Battery“ haben wir nun die Batterie getestet. Nach 937 Ladezyklen beträgt die maximale Kapazität nur noch 63,8% der ursprünglichen Kapazität. Liegt dieser Wert im normalen Bereich oder ist der Kapazitätsverlust außergewöhnlich hoch?

Das Gerät hat keine Garantie mehr und ein kostenpflichtiger Akkutausch von Apple wäre ihm zu teuer und würde sich für ihn nicht lohnen.

 

Nun ist die Sache folgende:

Ich glaube mich daran zu erinnern, dass es Richtwerte bei Apple gibt, die nicht unterschritten werden sollten zB "nach X Ladezyklen mindestens 80% Kapazität". Ich weiß, dass 937 Ladezyklen nicht wenig sind, aber rechtfertigen sie einen solchen Kapazitätsverlust?

 

Ein Vergleichswert eines iPhone 5s mit ähnlich hohen Ladezyklen wäre evtl auch ganz hilfreich.

 

Danke im Vorraus

iPhone 5s

Gepostet am 18.04.2017 19:32

  • Alle Antworten
  • Hilfreiche Antworten