Ähnlicher Artikel

Die App "Fotos" auf dem Mac verwenden

Frage:

Frage: Übernahme Ordnerstruktur aus Finder in Fotos

Hallo, ich habe meine Fotos im Finder sauber sortiert und in viele Unterordner unterteilt. Kann ich die Ordnerstrukturen beim Import nach FOTOS beibehalten?


Danke und Grüße

MacBook Pro (13-inch, Late 2016, 2 TBT3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Apr. 2017, 21:07 als Antwort auf VeroIna Als Antwort auf VeroIna

Nur mit einem Apple Script.

Hire ist ein Benutzertipp von Old Toad mit einem Apple Script, das genau dieses kann - leider ist der Benutzer Tipp in Englisch, siehe diesen Link:


Import Folders of Image Files into Library as Albums

19. Apr. 2017, 21:07

Antworten Hilfreich (1)

04. Dez. 2017, 20:55 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hallo, ich habe das selbe Ziel und möchte zusätzlich meine Ordnerstruktur beibehalten. Den Import bekomme ich hin, doch wie gehe ich mit Änderungen um, die ich in Fotos mache. Und wie mit neuen Bildern. Bietet Fotos die Möglichkeit, meine Ordnerstruktur auch für neue und geänderte Fotos weiter zu behalten? Derzeit nutze ich noch Picasa und finde dort die direkte Ordnerstruktur sehr hilfreich.

04. Dez. 2017, 20:55

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 14:41 als Antwort auf VeroIna Als Antwort auf VeroIna

Ja, das geht ganz einfach: Auf dem Mac (ich kann nur für High Sierra sprechen) kann beim Import von Fotos in die Fotos-Mediathek (mit dem Programm Fotos) die Option "Ordnerorganisation beibehalten" aktiviert/ angeklickt werden. Dann wird die Dateisystemordnerstruktur der zu importierenden Fotos auf eine Ordner- und Albenstruktur in der Anwendung Fotos abgebildet. Fertig.

18. Dez. 2017, 14:41

Antworten Hilfreich (1)

13. Mai. 2018, 11:25 als Antwort auf VeroIna Als Antwort auf VeroIna

Super Sache mit dem Beibehalten der Ordnerstruktur. Das erleichtert den Umstieg von Picasa.


Aber: was macht ihr mit neuen Fotos? Der initiale Import funktioniert gut und die Ordnerstruktur ist sichtbar. Aber sobald ich außerhalb der Fotos App neue Bilder in die Ordnerstruktur einfüge und diese dann in Fotos importiere wird der Root Ordner meiner Bilder in der Fotos App mit "(1)" hinten dran zusätzlich angelegt!


Wie kann man denn eine bereits importierte Ordnerstruktur in der Form aktualisieren, dass neue Bilder in den Ordnern importiert und in der Fotos App verfügbar werden? Am liebsten natürlich automatisch (wie in Picasa) aber zur Not auch erst mal manuell? Ich bekomme das nicht hin.


Oder ist mein Workflow zu exotisch? Macht das so niemand? Und falls nicht, wie ist denn der übliche Workflow?


Ich bin dankbar für jeden Hinweis!

13. Mai. 2018, 11:25

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: VeroIna

Frage: Übernahme Ordnerstruktur aus Finder in Fotos