Frage:

Frage: Deckkraft eines Clips in der iMovie-Version 10.1.5

Ich kann die Deckkraft eines Clips (über einem anderen Clip) in der iMovie-Version 10.1.5 nicht mehr ändern... Geht das nicht mehr?

<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro with Retina display, iMovie 10.1.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

19. Apr. 2017, 20:58 als Antwort auf toffielix Als Antwort auf toffielix

Das klappt bei mir immer noch. Aber nur, wenn ich die Systemsprache auf Englisch stelle.

Sobald ich iMovie mit deutsch als Sprache starte, verschwindet der Regler für die Deckkraft.

Mit Englisch als Sprache sieht es so aus:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn ich das Projekt erneut mit iMovie in Deutsch öffne, kann ich den regler für die desckkraft/Opacity kurz sehen, und dann verschwindet er. Sehr merkwürdig!

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

19. Apr. 2017, 20:58 als Antwort auf toffielix Als Antwort auf toffielix

Das klappt bei mir immer noch. Aber nur, wenn ich die Systemsprache auf Englisch stelle.

Sobald ich iMovie mit deutsch als Sprache starte, verschwindet der Regler für die Deckkraft.

Mit Englisch als Sprache sieht es so aus:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn ich das Projekt erneut mit iMovie in Deutsch öffne, kann ich den regler für die desckkraft/Opacity kurz sehen, und dann verschwindet er. Sehr merkwürdig!

19. Apr. 2017, 20:58

Antworten Hilfreich (2)

19. Apr. 2017, 21:15 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Danke für deine schnelle Antwort! In meinen früheren Projekten konnte ich die Deckkraft noch ändern, aber nach dem Update nicht mehr, trotzdem blieb die damals gewählte Deckkraft erhalten, aber der Schalter ist jetzt verschwunden. Weißt du zufällig, ob man die Darstellung der Clips und der Musik etc. (unten in der Timeline) ändern kann? Nach dem Update sind diese Dinger extrem groß geworden...

19. Apr. 2017, 21:15

Antworten Hilfreich (1)

20. Apr. 2017, 09:20 als Antwort auf toffielix Als Antwort auf toffielix

Weißt du zufällig, ob man die Darstellung der Clips und der Musik etc. (unten in der Timeline) ändern kann? Nach dem Update sind diese Dinger extrem groß geworden...

Du kannst die Grenze zwischen der Timeline und dem Viewer nach unten ziehen, dann werden die clips kleiner.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

20. Apr. 2017, 09:20

Antworten Hilfreich

03. Aug. 2017, 11:31 als Antwort auf Alexis0711 Als Antwort auf Alexis0711

Ich benutze das nette, kleine Program "Language Switcher", wenn ich ein Programm mal eben in einer anderen Sprache aufrufen will. Es ist kostenlos: http://www.tj-hd.co.uk/en-gb/languageswitcher/


Um mal eben iMovie auf Englisch zu starten, rufe ich einfach Language Switcher auf und suche iMovie:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Dann ist es nicht so aufwendig, mal eben auf Englisch umzuschalten, um den Regler für die Deckkraft zu sehen.

Selbst mit dem letzten Update auf Sierra 10.12.6 spielt der Regler immer noch Verstecken mit uns!

03. Aug. 2017, 11:31

Antworten Hilfreich

03. Aug. 2017, 11:42 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Perfekt! So kann ich dann auch wieder leichter damit arbeiten, ohne eben die Sprache immer zu ändern!

Du hast mir wirklich extrem gut geholfen!


p.s. Ich schreibe auch grad mit jemanden aus dem Support von Apple und hab ihnen das mit deiner Lösung gesagt.
Sie nehmen es ernst und hoffentlich haben wir beim nächsten Update unsere Deckkraft zurück :-)

03. Aug. 2017, 11:42

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: toffielix

Frage: Deckkraft eines Clips in der iMovie-Version 10.1.5