Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Safari Cookies lassen sich nicht vollständig löschen

Seit der IOS 10.3.1 lassen sich manche Cookies nicht mehr löschen ..

sie haben 0kb und bleiben bestehen egal welchen Trick man auch verwendet..

ist die ein Fehler in Ios? Dieser Effekt tritt auf mehreren meiner IPads auf und sie werden von der Anzahl her mehr..

iPad Pro, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Apr. 2017, 16:54 als Antwort auf Motiongroup Als Antwort auf Motiongroup

Hab das gleiche Problem und beim Support gemeldet. Denke das dauert bis zum nächsten Update, alternativ kann man das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und oder im Privaten Modus weiter surfen um es für die nächste Zeit zu verhindern dass es gespeichert und dann nicht gelöscht werden kann. Lg

19. Apr. 2017, 16:54

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 08:53 als Antwort auf Motiongroup Als Antwort auf Motiongroup

https://discussions.apple.com//thread/7910096 ist ein ellenlanger Thread zum selben Thema. Das "Problem" scheint schon lange zu bestehen und dauert - zumindest bis iOS 10.3.2 - fort. Die in o.g. Englisch-sprachigen Beiträgen vorgeschlagenen "Lösungen" haben zumindest auf meinem iPad 9.7 nichts gebracht. Eventuell funktionieren sie nur bei Vollmond. Ärgerlich ist, dass teils ganz alte Websites plötzlich und unvermittelt irgendwann wieder auftauchen können. Man kann sich also nie sicher sein 😕.

13. Jun. 2017, 08:53

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 10:05 als Antwort auf Mainloop Als Antwort auf Mainloop

Danke für die Rückantwort, Sicherheit ist generell so eine Sache so eine Sache wie mir scheint..

Das sind eigentlich essentielle Dinge einfach gepatcht gehören um den Anspruch an das sicherste System überhaupt aufrecht zu halten..


wie kann es sein das bei deaktivierung der Cookies generell beim Aufrufen einer Seite permanent 0KB Cookies abgelegt werden.. NOGO Sorry...

13. Jun. 2017, 10:05

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 13:41 als Antwort auf Motiongroup Als Antwort auf Motiongroup

Das gleiche Problem bei meinem Ipad Air. Das os ist aktuell. Wenn man unter Einstellungen/Safari/erweitert/

dann kommt ein menu das dir die cookies anzeigt. Diese kannst du zwar löschen. Indem du auf löeschen gehst. Geht man zurück und dann wieder auf erweitert sind die cookies wieder da. Apple bitte umgend ändern! Einfach einen anderen Browser nehmen der auch wirklich alle cookies löscht. Komme mir ewas verarscht vor. Es hilf auch nicht das Gerät neu zu starten oder den Browser aus dem Task zu löschen. Die cookies sind immer noch da. Ändern! Danke.


Gruß

Mario.

13. Jun. 2017, 13:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Motiongroup

Frage: Safari Cookies lassen sich nicht vollständig löschen