Frage:

Frage: WLAN lässt sich beim iPad nicht aktivieren

Hallo, bei meinem iPad Air2, was ich seit gut 1-1/2 Jahren benutze, ist letztens etwas komisches passiert. Plötzlich ging es bei 47% Akku aus und startete sich kurz darauf wieder neu. Nur als es wieder angeschaltet war, funktionierte das Wlan nicht mehr. (Bei -Einstellungen/WLAN- ist es anstatt in schwarz, grau geschrieben und der Schieberegler lässt sich nicht betätigen.) Daraufhin habe ich die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt...erfolglos.

Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?


Falls es nützlich ist, ich habe auch ein iPhone, was mit dem gleichen Wlan verbunden ist und da läuft alles normal.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nach einem erfolglosen Neustart wäre ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen. Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden.

Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Sollte es nicht klappen, Apple kontaktieren oder das iPad bei einem Autorisierten Service Partner prüfen lassen.

Autorisierten Apple Service Provider finden

Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

22. Apr. 2017, 21:27 als Antwort auf Anna.Talya Als Antwort auf Anna.Talya

Ev. hilft ein Reset. Ein/Aus-Taste und Home-Taste gemeinsam länger gedrückt halten. Das Apple-Logo erscheint, loslassen. Mal testen ob es was bringt.


Ansonsten hilft nur noch Wiederherstellung mit iTunes am Rechner. Dabei wird zuerst ein Backups auf dem Rechner gesichert, das iPad wird komplett gelöscht, das System wird online runtergeladen und dann installiert, zuletzt das Backup zurück gespielt. Alles zusammen dauert einige Stunden. Somit ist das iPad im Originalzustand und das Wlan sollte wieder ansprechbar sein.

22. Apr. 2017, 21:27

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

22. Apr. 2017, 21:48 als Antwort auf Anna.Talya Als Antwort auf Anna.Talya

Nach einem erfolglosen Neustart wäre ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen. Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden.

Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Sollte es nicht klappen, Apple kontaktieren oder das iPad bei einem Autorisierten Service Partner prüfen lassen.

Autorisierten Apple Service Provider finden

Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

22. Apr. 2017, 21:48

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2017, 01:03 als Antwort auf Anna.Talya Als Antwort auf Anna.Talya

EIne Wiederherstellung macht keinen Unterschied. Folge diesem Hilfeartikel, def sich mit deinem genauen Problem beschäftigt WLAN ist auf dem iPhone, iPad oder iPod touch grau dargestellt oder ausgeblendet - Apple Support

23. Apr. 2017, 01:03

Antworten Hilfreich

23. Apr. 2017, 13:09 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch die Netzwerkeinstellungen in den Auslieferungszustand versetzt, jedenfalls wenn man nicht gleich das Backup verwendet, und erst einmal die Grundeinstellungen testet.

Außerdem werden so eventuelle Fehlerquellen durch alte Einstellungen oder Daten aus dem Backup ausgeschlossen.

Funktioniert das Wlan im Auslieferungszustand auch nicht, liegt ein Hardwareproblem vor.

23. Apr. 2017, 13:09

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Anna.Talya

Frage: WLAN lässt sich beim iPad nicht aktivieren