Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: notiz geschütz mit fingerabdrück jetzt fingerabdruck geht nicht möchte passwort wo ich nicht weiss

Notiz

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wenn das Passwort für die Notizen vergessen wurde, können diese leider nicht mehr geöffnet werden, auch nicht durch Apple.


Vorgehensweise bei vergessenem Passwort für Notizen

Sie können den Schutz für eine Notiz nur aufheben, indem Sie das Passwort eingeben, mit dem die Notiz geschützt wurde. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, kann Apple Ihnen nicht dabei helfen, erneut Zugriff auf Ihre geschützten Notizen zu erhalten.

Sie können Ihr Passwort zwar zurücksetzen, dadurch erhalten Sie jedoch keinen Zugriff auf Ihre alten Notizen. Das neue Passwort dient lediglich dem Schutz künftiger Notizen, die Sie ab diesem Zeitpunkt erstellen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Notizen durch unterschiedliche Passwörter geschützt sind.

Wenn Sie über mehrere Passwörter verfügen, ist es nicht möglich anhand der Notizenübersicht zu erkennen, welches Passwort verwendet werden muss. Wenn Sie eine Notiz öffnen möchten, die mit dem alten Passwort geschützt wurde, für die Sie zum Aufheben des Schutzes jedoch das aktuelle Passwort eingeben, wird eine Warnung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie das falsche Passwort eingegeben haben. Sie erhalten außerdem einen Hinweis für Ihr altes Passwort. Wenn Sie Ihr altes Passwort daraufhin korrekt eingeben, haben Sie die Möglichkeit, dieses Passwort auf das aktuelle Passwort zu aktualisieren.

aus:

Notizen mit Passwortschutz schützen - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Apr. 2017, 12:23 als Antwort auf Irene Als Antwort auf Irene

Wenn das Passwort für die Notizen vergessen wurde, können diese leider nicht mehr geöffnet werden, auch nicht durch Apple.


Vorgehensweise bei vergessenem Passwort für Notizen

Sie können den Schutz für eine Notiz nur aufheben, indem Sie das Passwort eingeben, mit dem die Notiz geschützt wurde. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, kann Apple Ihnen nicht dabei helfen, erneut Zugriff auf Ihre geschützten Notizen zu erhalten.

Sie können Ihr Passwort zwar zurücksetzen, dadurch erhalten Sie jedoch keinen Zugriff auf Ihre alten Notizen. Das neue Passwort dient lediglich dem Schutz künftiger Notizen, die Sie ab diesem Zeitpunkt erstellen. Dies kann dazu führen, dass Ihre Notizen durch unterschiedliche Passwörter geschützt sind.

Wenn Sie über mehrere Passwörter verfügen, ist es nicht möglich anhand der Notizenübersicht zu erkennen, welches Passwort verwendet werden muss. Wenn Sie eine Notiz öffnen möchten, die mit dem alten Passwort geschützt wurde, für die Sie zum Aufheben des Schutzes jedoch das aktuelle Passwort eingeben, wird eine Warnung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie das falsche Passwort eingegeben haben. Sie erhalten außerdem einen Hinweis für Ihr altes Passwort. Wenn Sie Ihr altes Passwort daraufhin korrekt eingeben, haben Sie die Möglichkeit, dieses Passwort auf das aktuelle Passwort zu aktualisieren.

aus:

Notizen mit Passwortschutz schützen - Apple Support

24. Apr. 2017, 12:23

Antworten Hilfreich

15. Mär. 2018, 13:14 als Antwort auf Irene Als Antwort auf Irene

Echt jetzt Apple? Das

beim iphone x vergessen wir als „Apple“ das es keinen Fingerabdruck mehr gespeichert habe beim iphone x für gelockte Notizen ???? Echt jetzt? Nicht: wir denken an unsere Nutzer von der letzte. Version iphone 7s. Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Dateiich habe jetzt 1350 euro fuer ein Handy bezahlt wo ich vor ein paar Tagen an einer Kasse stand und nicht zahlen konnte, weil mein Pin in meiner Notiz gespeichert war. Und ich stand dort und dachte erst ich hab das Codewort fuer Apple Notizen vergessen „wurde abgefragt“ fuer ein „Passwort“ was ich NIE vergeben habe!!! Weil das abschließen über den Fingerabdruck ging. Kein Hinweis dazu, also gab es nie ein Passwort. Wenn ich als Nutzer einen Fingerabdruck gebe als Passwort, und Apple elemeniert den FingerButton, muss ich doch a) in der Einrichtung dem Problem vorbeugen durch den tausch von Fingerabdruck zu Face ID oder ZUMINDEST den Nutzer kommunizieren was das Problem ist. Seit Steve tot ist besteht Apple nur aus Idioten!!! Nur Bugs! Ux nicht durchdacht! Peinlich! Ich habe Apple geliebt und schon aufgrund der Agentur (mini) fuer 50k Apple Produkte gekauft. Von nun an kann ich Apple nicht me ernst nehmen und das hier ist nur 1/100 die mich dazu führen eine Rezession zu schreiben. Apple du wirst peinlich. Als waere Apple so undurchdacht wie Microsoft. Schade :/ verstehe ich nicht. Peinlich
<Vom Admin bearbeitet>

15. Mär. 2018, 13:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Irene

Frage: notiz geschütz mit fingerabdrück jetzt fingerabdruck geht nicht möchte passwort wo ich nicht weiss