Frage:

Frage: safari synchronisiert alte tabs in die iCloud

Hallo,

ich synchronisiere die Safari Tabs über iCloud zwischen verschiedenen Geräten.

Seit einigen Tagen sehe ich auf meinem iphone und iMac alte (also nicht mehr geöffnete) Tabs von meinem iPad.

Umgekehrt funktioniert es.

Wenn ich den Safari Tab Sync auf dem iPad ausschalte und dann über das iPhone die alten Tabs lösche, verschwinden Sie wie erwartet auch auf dem iMac .

Schalte ich den Safari Tab Sync auf dem iPad wieder ein, tauchen die alten Tabs wieder auf, und neue Tabs werden nicht synchronisiert.

Das iPad scheint die alten Tabs in die iCloud wieder zu synchronisieren.

Merkwürdig ist auch die Meldung, welche ich bekomme, wenn ich den Sync wieder aktiviere.

"was soll mit auf deinem ipad vorhandenen lokalen safari-daten geschehen ?"

OK Abbrechen

Die Buttons machen keinen Sinn, mit abbrechen gehe ich aus dem Dialog und der Sync wird nicht aktiviert, mit OK wird der Sync aktiviert.

Sieht nach einem Bug aus.

Ein Soft Reset und ein Hard Reset des iPads mit einem zeitnahen Backup habe ich schon ohne Erfolg ausprobiert.

Hat jemand eine Idee ?

Danke.

iPad Air, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: laura8

Frage: safari synchronisiert alte tabs in die iCloud