Frage:

Frage: iMessage funktioniert nicht nach Update auf Sierra

Hallo zusammen,

nach Update von Yosemite auf Sierra auf meinem MBA funktioniert iMessage nicht mehr richtig auf dem MBA. Nachrichten werden nicht sauber zwischen iPhone und MBA synchronisiert, beim Senden von Nachrichten vom MBA erscheint meistens die Meldung "nicht gesendet".


Ich habe mich schon mehrfach in der Nachrichten App an-/ abgemeldet, das MBA neu gestartet. Funktioniert einfach nicht sauber...


Gibt es dafür einen Fix?


vG

U.

MacBook Air, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Bubikopf

Frage: iMessage funktioniert nicht nach Update auf Sierra