Frage:

Frage: Siri funktioniert nicht mit Beats Solo 3 Wireless Kopfhörern

Hallo liebe Apple-Support-Community!


Ich habe folgendes Problem:


Meine Beats Solo 3 Wireless Kopfhörer funktionieren normal mit alles iOS 10 Geräten, die ich in Verwendung habe, jedoch geht Siri unter MacOS 10.12.4 Sierra nicht oder nur manchmal.


Genauere Erläuterung:


Wenn ich meine Kopfhörer via Bluetooth mit dem Mac verbunden habe und versuche, Siri zu aktivieren, höre ich nur ein kurzes rauschen, gefolgt von der Meldung, dass Siri mich nicht hören kann. Ich habe als Mikrophoneingang für Siri die Beats Solo 3 Wireless ausgewählt.


Zeitweise verschafft mir ein Neustart des Macs Abhilfe, dann funktioniert es vielleicht 1-2 Mal, danach wieder das oben beschriebene Problem.


Ich habe leider sonst im Internet nichts zu diesem eigenartigen Problem finden können, darum poste ich jetzt hier. Vielleicht hat jemand dasselbe erlebt oder sogar eine Lösung. Ich nehme an, dass das ein Fehler in MacOS sein könnte, weil die Kopfhörer ja unter iOS 10 normal funktionieren.


Liebe Grüße aus Wien,


Lorenz


PS: Alle anderen Klänge des Macs werden problemlos wiedergegeben (beispielsweise Musik aus iTunes oder YouTube). Jedoch ist es weiters nicht möglich, mit dem QuickTime-Player eine Tonaufnahme mit der Quelle "Beats Solo 3" zu machen. Es kommt bei einem Klick auf die "Stopp-Taste" folgende Meldung:


Vom Benutzer hochgeladene Datei

, gefolgt von einem Trennen der Verbindung zu den Kopfhörern.


Auch Logic Pro X kann keine Tonaufnahmen mit den Kopfhörern machen (ich bekomme kein Tonsignal von der Quelle).

MacBook Pro (Retina, Mid 2012), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: lgusner

Frage: Siri funktioniert nicht mit Beats Solo 3 Wireless Kopfhörern