Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Apps im Hintergrund schließen?

Sollte man am IPhone die Apps im Hintergrund eigentlich immer wieder schließen, um Akku zu sparen.

Wie macht Ihr das eigentlich?

iPhone 6s, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das ist überhaupt nicht nötig. iOS schliesst diese automatisch nach einem gewissen zeitraum. Das was Du beim doppelklick siehst sind nur noch die "Screenshots" der programme die du offen hattest.


Hier im detail: https://www.wired.de/collection/tech/alle-apps-zu-schliessen-hilft-nicht-beim-ak ku-sparen


Ausserdem lässt iOS niemals die komplette app im hintergrund aktiv sondern nur die benötigten prozesse.


Hier der developer guide: https://developer.apple.com/library/content/documentation/iPhone/Conceptual/iPho neOSProgrammingGuide/BackgroundExecution…

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Mai. 2017, 09:49 als Antwort auf donpedro104 Als Antwort auf donpedro104

Das ist überhaupt nicht nötig. iOS schliesst diese automatisch nach einem gewissen zeitraum. Das was Du beim doppelklick siehst sind nur noch die "Screenshots" der programme die du offen hattest.


Hier im detail: https://www.wired.de/collection/tech/alle-apps-zu-schliessen-hilft-nicht-beim-ak ku-sparen


Ausserdem lässt iOS niemals die komplette app im hintergrund aktiv sondern nur die benötigten prozesse.


Hier der developer guide: https://developer.apple.com/library/content/documentation/iPhone/Conceptual/iPho neOSProgrammingGuide/BackgroundExecution…

03. Mai. 2017, 09:49

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: donpedro104

Frage: Apps im Hintergrund schließen?