Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: since update on Sierra 10.12.4 my macbook air doesn't have no more sounds, no starting-gong etc. In the control panel I cannot choose intern speakers

I have a Macbook Air, 1,7 GHz Intel Core i7 with 8 GB 1600 MHz DDR3

After the update on Sierra 10.12.4 it has no more sounds at all even not the starting gong.

In the control panel there are no intern speakers available to choose. there is just the option "Soundflower", a program which I already tried to uninstall.

In addition I contacted the support. They told me to re-install MacOS Sierra which I did but didn't help.

MacBook Air, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

sooooo! Geschafft! :-)))))) Externe Geräte hatte ich nicht dran, keine Festplatte usw. und das Skript bzgl. Erweiterungen habe ich nicht hinbekommen (ich kenn mich nicht genug aus und das war glaube ich nur ein Fragment von Dir). das mit dem Kopfhörer rein-raus hatte ich gestern vergeblich gemacht. Was half also? Ich liess noch mal Onyx laufen (hatte ich vorher auch schon mehrfach gemacht aber noch nicht nachdem Soundflower weg war. Brachte erstmal nix. Ich dachte mir dann, wo jetzt die Soundflowersache weg ist, mache ich vielleicht doch noch mal eine Neuinstallation von Sierra drüber, in der Hoffnung, dass es dann wieder die Auswahl im Kontrollfeld gibt. -- Also startete ich mit Befehl+R um genau das anzugehen und just dabei gab's auf einmal endlich wieder den Startgong (vorher bei Ausschalten, Neustarten usw nicht). Dann habe ich auf die Neuinstallation großzügig verzichtet und den Rechner normal hochgefahren und jetzt ist es gut. Ich bedanke mich ganz herzlich für Deine unermüdliche Hilfe immer wieder und das Mitüberlegen und das Skript zum Entfernen der letzten Fragmente, ohne dass es nicht geklappt hätte. Klasse, 1000 Dank!

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Mai. 2017, 22:47 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Das Folgende zeigt an, ob Soundflower.kext noch installiert ist. Ich würde es mal ohne versuchen, oder einen Update suchen, wenn obige Antwort nicht funktioniert.

Um eventuelle Soundflower.kext zu finden, in Terminal (zu finden in /Programme/Dienstprogramme/Terminal, oder über Spotlight) folgendes einfügen:

sudo find /Library/Extensions /System/Library/Extensions -name Soundflower.kext

Dann 'enter' drücken und der Pfad zu Soundflower.kext wird angezeigt.


Siehe auch:

https://support.shinywhitebox.com/hc/en-us/articles/202751790-Uninstalling-Sound flower

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Mai. 2017, 22:52 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Das Folgende dauert, braucht viel CPU power, aber sucht überall nach irgendwas-soundflower-irgendwas (ob gross oder klein geschrieben). Zum Abbrechen ⌘. (Befehlstaste+Punkt) drücken:

sudo find / -iname *soundflower*

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Mai. 2017, 22:47 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Das Folgende zeigt an, ob Soundflower.kext noch installiert ist. Ich würde es mal ohne versuchen, oder einen Update suchen, wenn obige Antwort nicht funktioniert.

Um eventuelle Soundflower.kext zu finden, in Terminal (zu finden in /Programme/Dienstprogramme/Terminal, oder über Spotlight) folgendes einfügen:

sudo find /Library/Extensions /System/Library/Extensions -name Soundflower.kext

Dann 'enter' drücken und der Pfad zu Soundflower.kext wird angezeigt.


Siehe auch:

https://support.shinywhitebox.com/hc/en-us/articles/202751790-Uninstalling-Sound flower

06. Mai. 2017, 22:47

Antworten Hilfreich (1)

06. Mai. 2017, 00:04 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

Danke! Leider: Suche zeigt keine Ergebnisse, aber im Kontrollfeld Ton steht unter "Wähle ein Gerät für die Tonausgabe"

Soundflower (2ch) und Soundflower (64ch) sowie, der Text, dass das ausgewählte Gerät keine Ausgabersteuerung hat. Und nach wie vor kann ich keinen Lautsprecher wählen

06. Mai. 2017, 00:04

Antworten Hilfreich

06. Mai. 2017, 00:25 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Hmm, der Link funktioniert für mich.


Es ist aber nur eine (Englische) Anleitung zum de-installieren von Soundflower mit einem Apple Script, das vier Terminal Befehle beinhaltet (zum Entfernen der Erweiterung .kext, des Programms und von zwei Orten mit Receipts).

Aber wenn da kein "Soundflower.kext" ist in /System/Library/Extensions/Soundflower.kext...

...oder in /Library/Extensions/Soundflower.kext

06. Mai. 2017, 00:25

Antworten Hilfreich

06. Mai. 2017, 00:38 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Hab inzwischen noch ein Uninstall-Skript laufen lassen, nix gebracht

on run


do shell script "sudo rm -rf /System/Library/Extensions/Soundflower.kext" with administrator privileges

do shell script "sudo rm -rf /Library/Receipts/Soundflower*" with administrator privileges

do shell script "sudo rm -rf /var/db/receipts/com.cycling74.soundflower.*" with administrator privileges

do shell script "sudo rm -rf /Applications/Soundflower" with administrator privileges

"Done!"


end run

06. Mai. 2017, 00:38

Antworten Hilfreich

06. Mai. 2017, 00:42 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Ja, das ist das gleiche Script. Nichts gebracht mit Neustart, ja?


Wenn du...

/Applications/Utilities/Audio MIDI Setup.app

...öffnest, ist dann Soundflower vorhanden und kann man es/sie mit dem minus Zeichen entfernen?

06. Mai. 2017, 00:42

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Mai. 2017, 22:52 als Antwort auf ich-und-nicht-Du Als Antwort auf ich-und-nicht-Du

Das Folgende dauert, braucht viel CPU power, aber sucht überall nach irgendwas-soundflower-irgendwas (ob gross oder klein geschrieben). Zum Abbrechen ⌘. (Befehlstaste+Punkt) drücken:

sudo find / -iname *soundflower*

06. Mai. 2017, 22:52

Antworten Hilfreich (1)

06. Mai. 2017, 07:57 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

damit habe ich ihn über Nacht gefüttert. Er ist entweder noch am "Ausführen" oder in irgendeiner Schleife, jedenfalls läuft das Script scheinbar noch, Rädchen dreht sich. aber kann es so lange dauern?!

06. Mai. 2017, 07:57

Antworten Hilfreich

06. Mai. 2017, 10:52 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

So, jetzt ist was Neues passiert: Soundflower ist jetzt aus dem Kontrollfeld "Ton" verschwunden (nachdem Script von Dir, dass ich nach ca. 16 Stunden beendet habe, da es scheinbar noch lief). Leider wird bei Ausgabe und Eingabe nun gar kein "Gerät" mehr gefunden. Ebenso bei Dienstprogramme Audio / ...
Ne Idee? Neustart hatte ich gemacht.

06. Mai. 2017, 10:52

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ich-und-nicht-Du

Frage: since update on Sierra 10.12.4 my macbook air doesn't have no more sounds, no starting-gong etc. In the control panel I cannot choose intern speakers