Frage:

Frage: Airdrop nur in eine Richtung möglich

habe eine iMac (Ende 2015 mit macOS Sierra 10.12.4) und ein iPhone 6s (auch 2015 mit iOS 10.3.1). Von meinem Mac kann ich Daten auf mein iPhone über Airdrop schicken, d.h. Mac erkennt iPhone (wird auch in Airdrop angezeigt), aber umgekehrt erkennt mein iPhone meinen Mac (nicht mehr). Habe alle Einstellungen (WLAN, Bluetooth, "jeden", Hotspot aus, Apple-ID, iCloud, etc.) überprüft, reboots gemacht etc., aber mein iPhone zeigt meinen Mac nicht in Airdrop an. Das hat schon mal funktioniert, daher kann es kein Hardware-Problem sein... Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

iPhone 6s, iOS 10.3.1, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mai. 2017, 13:24 als Antwort auf Hatschi Als Antwort auf Hatschi

Hi,


ich habe manchmal das Problem das es länger dauert oder scheinbar gar nicht will. Was i.d.R. hilft: öffnen von Finder > AirDrop

Dann findet das iPhone den Mac auch plötzlich wieder. Das ist zwar ganz selten, aber kommt schon mal vor. Ich vermute das irgendwas in der Bluetooth Kommunikation hängen bleibt, aber was, kann ich beim besten willen nicht sagen.

09. Mai. 2017, 13:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Hatschi

Frage: Airdrop nur in eine Richtung möglich