Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: iPhone Backup verschlüsselt mit unbekanntem PW

Hallo. Ich habe neulich mein iPhone 6 von iOS 9.3.3 auf iOS 10.3.1 aktualisiert, davor aber zurückgesetzt, da ich es frisch aufsetzen wollte. So weit so gut. Als ich nun mein zuvor erstelltes Backup auf das Gerät zurückspielen wollte, wurde ich aufgefordert ein Passwort dafür einzugeben. Allerdings habe ich nie eines gesetzt da bin ich mir 100% sicher, es ist in iTunes sogar ersichtlich, dass ich die Option nicht angewählt hatte. Ältere Backups, die kein PW verlangen habe ich nicht gefunden.

Lange Rede kurzer Sinn, ich bin selber iOS Experte, aber sowas habe ich in den vielen Jahren noch nie erlebt. Ich habe bereits alle möglichen Passwörter, die ich normalerweise verwende ausprobiert, auch Standardpasswörter und Vorschläge aus dem Internet, nichts hat funktioniert. In iCloud habe ich leider nur Teile meiner Daten gesichert, vor allem meine Fotos sind jetzt weg, beziehungsweise verschlüsselt. Falls jemand eine Idee hat woher dieses Passwort kommen könnte, wäre ich sehr dankbar um einen Hinweis!

iPhone 6, iOS 10.3.1, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mai. 2017, 08:48 als Antwort auf Limerain Als Antwort auf Limerain

Leider sieht es nicht gut aus.

Vermutlich kennst die diese Seite schon... aber vielleicht ist etwas dabei das weiterhilft.

Es hat auch englisch, ich hoffe dies ist kein Problem.


Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support


Wenn Sie das Passwort verlieren oder vergessen, gibt es keine Möglichkeit, Ihre Daten wiederherzustellen oder die Option "Backup verschlüsseln" zu deaktivieren.

Sie können auch sehen, ob ein bestimmtes iTunes-Backup verschlüsselt ist:

Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".

Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Fenster "iTunes" die Optionen "Bearbeiten" > "Einstellungen".

Klicken Sie auf den Tab "Geräte".

Suchen Sie nach einem Vorhängeschloss-Symbol neben dem Backup. Wenn Sie ein Vorhängeschloss-Symbol sehen, ist das Backup verschlüsselt.


https://discussions.apple.com/thread/3091672?start=45&tstart=0

¨Just happened to me all i did was unplug then plug it back up and it started restoring¨


¨Just happened to me, too. Unplugged and plugged back in several times and it finally just picked up my old iphone and went with it.¨


¨Hey guys, i had the exact same problem. I didn't even remembered setting a password and tried evererything i could "remember". But then, as last hope, i tried my UNLOCKING CODE (the one that you put to unlock and use your device) with 4 numbers and... IT WORKED!!! I don't know if i set that before but you might try it. Hope it works for you!¨


Like many of you, I swear I didn't set up a password for my iphone backup. I tried every password possible, and none of them worked.


I stepped away from the laptop and phone, and gave it a few minutes to breathe. I mean, so I could breathe.


I came back a bit calmer, unplugged the phone from the USB, and reattached it back to the laptop.


Once it detected the phone, it no longer asked me if I wanted to use the recovery and did not prompt me for a password.


As I type this, it is copying my old apps... and I am praying that all goes well in a few minutes...


In summary:


1. calm down

2. unplug, reattach

3. pray for patience

09. Mai. 2017, 08:48

Antworten Hilfreich

09. Mai. 2017, 16:40 als Antwort auf Limerain Als Antwort auf Limerain

Hallo Limerain,

Wurde tatsächlich das Passwort für ein verschlüsseltes Backup gefordert oder ein anderes Passwort (z.B. für iCloud, Schlüsselbund, iPhone entsperren oder, oder...). Schau noch mal genau hin.

Ansonsten mal Neustart erzwingen, auch vom Rechner. Hast du möglicherweise zwischendurch auch Backups in die Cloud gemacht und diese verschlüsselt? Dann wäre es ja denkbar, dass iTunes keine verschlüsselten Backups kennt.

Gruß

Thomas

09. Mai. 2017, 16:40

Antworten Hilfreich

10. Mai. 2017, 10:09 als Antwort auf Limerain Als Antwort auf Limerain

Hallo Limerain,

dann fällt mir da auch nichts ein. Allenfalls würde ich noch einen Chat an den Apple Support dafür starten, ob die noch eine Möglichkeit sehen oder solche Fehler schon öfter aufgetaucht sind.


Ein "neues" iPhone aufsetzen ist ja nicht das Problem, aber schade um die verlorenen Daten ist es schon. Bei einem "neuen" iPhone würde ich dann aber eher verschlüsselte Backups anlegen. Dann kannst du damit auch Passwörter, Health-Daten etc speichern, die sonst nicht gesichert werden.

Gruß

Thomas

10. Mai. 2017, 10:09

Antworten Hilfreich

10. Mai. 2017, 15:10 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

werde mich auf jeden Fall noch an den Apple Support wenden. Bei Backups werde ich jetzt in Zukunft sowieso genauer hinschauen und es zu verschlüsseln, ist bestimmt nicht schlecht (wenn man das PW kennt). Danke für die Infos!

Gruss

10. Mai. 2017, 15:10

Antworten Hilfreich

14. Mai. 2017, 16:21 als Antwort auf Limerain Als Antwort auf Limerain

Hallo Limerain,


ich habe das gleiche Problem. Ich habe gestern ein Backup gemacht, weil Apple mein kaputtes Handy getauscht hat. Nun kann ich auf mein neues I Phone 6s das Backup nicht drauf spielen, da das Backup nun auch mit einem Passwort geschützt ist. Ich habe 100% KEIN Passwort eingegeben. markowic_ ist das gleiche passiert. Ich denke, dass es da wirklich einen Fehler in dem neuesten iTunes Update gibt. Weißt du schon mehr?

Grüße

14. Mai. 2017, 16:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Limerain

Frage: iPhone Backup verschlüsselt mit unbekanntem PW