Frage:

Frage: Airport Extreme als Client für Internetradio

Ich habe mir eine Internetradiofähige Musikanlage gekauft (Yamaha CRX-N560D) und möchte diese nun ans Internet bekommen. Als Router haben wir eine Fritzbox 7390. Da diese zu weit von der Anlage entfernt steht und eine direkte Verkabelung nicht möglich ist, dachte ich daran, eine Airport Extreme als Client einzurichten und dann durch einen LAN-Anschluss per Kabel die Anlage zu vernetzen. Die Airport Extreme ist jetzt über das Airport-Dienstprogramm als Client eingerichtet (sie leuchtet grün), die Anlage verkabelt und alle möglichen Dateneingaben in der Fritzbox und der Airportstation mehrmals durchgeführt… und es klappt nicht.

Gibt es eventuell bei mir einen grundsätzlichen Denkfehler?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Mai. 2017, 09:57 als Antwort auf Ligeti Als Antwort auf Ligeti

Um Netzwerkknoten (Router, Switches, Hubs,etc) über Wifi zu koppeln nutzt Apple WDS (Wireless Distribution Protokoll). Im Setup des Airport Station würde man das vorhandene Wifi-Netz "erweitern" (Siehe Setup der Airport Extreme). Vielleicht hilft das: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7112/wissensdatenbank/publication/show/ 351_WLAN-Reichweite-der-FRITZ-Box-mit-WD…

12. Mai. 2017, 09:57

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 23:06 als Antwort auf ichoderso Als Antwort auf ichoderso

Leider unterstützt AVM seit längerer Zeit WDS wegen Sicherheitsbedenken nicht mehr und der Artikel gilt nur für die fritzbox 7112. Beim Setup der Airport Extreme habe ich "Netzwerk erweitern" eingegeben, klappt auch, die grüne Lampe leuchtet - nur keine Internetverbindung per Kabel mit meiner Stereoanlage. Klicke ich dann im Airport-Dienstprogramm Airport-Station bearbeiten an und wähle unter "Drahtlos" "Netzwerk erweitern" aus, funktioniert die Aktualisierung nicht ("Bei der Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten") und ich muss die Station neu starten. Dann beginnt alles von vorne. Daher der Gedanke, ob irgendetwas grundlegendes bei dieser Verbindungsmethode nicht funktionieren kann?

15. Mai. 2017, 23:06

Antworten Hilfreich

16. Mai. 2017, 10:18 als Antwort auf Ligeti Als Antwort auf Ligeti

Wie gesagt, drahtlose PTP-Verbindungen zwischen Hubs werden bei Apple via WDS eingerichtet. Wenn AVM dies nicht unterstützt wird es mit AVM nicht funktionieren. Ich habe eine ähnliche Konstellation, um in der Küche Musik zu hören. allerdings kopple ich zwischen zwei Apple Hubs. Meine Empfehlung wäre, an die Fritzbox eine AirPort Express per Kabel anzuschließen und die beiden Airports dann via Wifi zu verbinden.

16. Mai. 2017, 10:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ligeti

Frage: Airport Extreme als Client für Internetradio