Frage:

Frage: iMac geschenkt bekommen Hilfe !!

Hallo, hatte das große Glück einen iMac zu bekommen. Nun zum Problem.

Es ist ein gebrauchtes Gerät und die alten Daten vom Vorbesitzer sind noch drauf.

Ich weis aber nicht die Apple ID vom vor Besitzer. Kann auch nicht fragen. Wie kann ich das System neu installieren ohne die vorige ID zu besitzen. iMac ist von 2015-2016 i5 8 gb Speicher OS X Yosemite.


Für schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar.


Ps ich selbst besitze eine id.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Mai. 2017, 18:47 als Antwort auf DavR Als Antwort auf DavR

Wenn der iMac über iCloud gesichert ist, so wie dies beim iPhone geht, dann kann das Gerät nur von Apple entsperrt werden, dazu muss man aber eine Rechnung über den Kauf vorzeigen können.

Ansonsten ist es wie beim iPhone, ohne die Informationen vom Vorbesitzer kann die Sperre nicht aufgehoben werden.

14. Mai. 2017, 18:47

Antworten Hilfreich

17. Mai. 2017, 08:54 als Antwort auf DavR Als Antwort auf DavR

Hallo DavR,

denkbar ist, die Festplatte durch eine neue zu ersetzen und den iMac komplett neu aufzusetzen. Aufgrund der Serviceunfreundlichkeit der iMacs ist dafür aber schon ordentlich viel Geschick erforderlich. Bei iFixit sind die Schritte zur Demontage ausführlich beschrieben, so dass du im Vorfeld gut nachsehen kannst, ob du dir die Arbeit zutraust.

Daher empfehle ich dir, am besten zuerst bei Apple direkt eine Supportanfrage zu starten, am besten per Chat, die können auch den Account vom Vorbesitzer einsehen. Möglicherweise gibt es ja auch eine Möglichkeit, den iMac von Apple zurück setzen zu lassen, wenn der Vorbesitzer z.B. verstorben ist. Das klärst du am besten alles direkt mit dem Apple-Support.

Gruß Thomas

17. Mai. 2017, 08:54

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DavR

Frage: iMac geschenkt bekommen Hilfe !!