Frage:

Frage: Notizen sind plötzlich verschwunden

liebe community,


von einem tag auf den anderen sind meine sämtlichen GESPEICHERTEN notizzettel einfach weg. nichts mehr da....


ich habe nun via time machine versucht, die alten versionen zu kapern. nichts genützt. auch auf meinen externen backups. komme nicht dazu.


kann mir jemand einen tipp geben?


ps: habe auch schon den trick mit dem kopieren der vorhandenen 3 dateien und dem erweitern um .html versucht. nichts gebracht.


vielen dank!

trini.

MacBook, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

SChau mal, ob du diesen Ort in deiner Benutzerlibrary finden und aus dem Backup wiederherstellen kannst: ~/Library /StickiesDatabase .

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

15. Mai. 2017, 16:18 als Antwort auf trini Als Antwort auf trini

WAren es denn Notizen oder Notizzettel? Wenn es Notizen waren, waren es denn lokale Notizen oder iCloud-Notizen oder Notizen eines Emailkontos. schau doch mal deine Konten in den Systemeinstellungen durch, ob du irgendwo Notizen wieder anstellen kannst, wo es vielleicht vorher mal an war. Oder hast du vielleicht ein Konto abgemeldet, dann melde es wieder an.

15. Mai. 2017, 16:18

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 23:32 als Antwort auf trini Als Antwort auf trini

Deleted: ok, "Notizzettel" = Stickies

ps: habe auch schon den trick mit dem kopieren der vorhandenen 3 dateien und dem erweitern um .html versucht. nichts gebracht.

Macht man das nicht für Notizen und nicht Notizzettel?

15. Mai. 2017, 23:32

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 23:37 als Antwort auf Redarm Als Antwort auf Redarm

Für den Fall, daß es doch um "Notizen" geht:


De-aktiviere "Systemeinstellungen > iCloud > Notes".

Notes.app beenden.


Vom Backup den folgenden Ordner wiederherstellen:

~/Library/Group Containers/group.com.apple.notes


Dann Notes.app starten und alle Notizen unter dem "iCloud" Account zum "On My Mac" Account kopieren, oder bewegen.


Dann in "Systemeinstellungen > iCloud > Notes" wieder aktivieren - alle "iCloud" Notizen verschwinden jetzt.


Alle Notizen von "On My Mac" zur "iCloud" Sektion kopieren, oder bewegen.

15. Mai. 2017, 23:37

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 16:07 als Antwort auf stefanias Als Antwort auf stefanias

hallo stefanie,


ist wirklich simple:


als erstes gehst du unter „systemeinstellungen“ auf „time machine“.


dort klickst du „time machine in der menüleiste anzeigen“ an - falls du das nicht schon gemacht hast.


du befindest dich im finder. in der menüleiste oben erscheint nun eine uhr.


die klickst du an und gehst auf „time machine öffnen“.


jetzt eröffnet sich dir ein tor durch die zeit zu all deinen früheren dokumenten.


die zeitachse verrät dir, auf welches datum du gehen musst, wo in etwa noch alles in ordnung war.


dort wiederum (in den kleinen finder-fenster“ klickst du dich als benutzer an.


gehst dann in die „library“ und findest direkt darunter eine datei die sich „StickiesDatabase“ nennt.


diese musst du wiederherstellen.


dann klickst du auf „beide behalten“ und die alte version wird dann als „StickiesDatabase (original)“ angezeigt.


jetzt nur noch die neue version in den papierkorb, „StickiesDatabase (original)“ unbenennen in „Stickies Database“ und schwupps, sind alle daten wieder da! :-)


viel glück und liebe grüsse

trini.

13. Jun. 2017, 16:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: trini

Frage: Notizen sind plötzlich verschwunden