Frage:

Frage: Time Machine Backup - 1 Jahr Verlauf verloren

Zum zweiten Mal in 10 Tagen: Time Machine hat die Überprüfung deiner Backups auf „Dirks AirPort Time Capsule“ abgeschlossen. Um die Zuverlässigkeit zu verbessern, muss Time Machine ein neues Backup... was ist das für ein Müll? 1 Jahr Verlauf verloren

Sierra 10.12.4 auf MacBook Pro late 2013

AirPort Time Capsule

Backup über LAN, nicht WLAN

<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.4), TimeMachine

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Das ist bei meine beiden Time Capsule backups ebenfalls ständig passiert, seit ich von Yosemite auf El Capitan umgestiegen bin, und ging so weiter unter Sierra. Kein Backup hat länger als zwei Monate durchgehalten, dann musste ich von vorne anfangen.


Aber seit zwei Wochen geht es besser. Ich habe auf beiden Time Capsules das aktuelle Firmware Update eingespielt.

Falls Du das noch nicht versucht hast, schaue mal, ob an Deiner Time Capsule auch eine kleine bernsteinfarbene Lampe blinkt, die dazu auffordert, ein Update einzuspielen.

Fall ja, öffne die Airport Utility in Programme > Dienstprogramme, wähle die Time Capsule aus und installiere den Firmware update.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

16. Mai. 2017, 16:04 als Antwort auf Dirk_DUS Als Antwort auf Dirk_DUS

Hallo Dirk,

das hatte ich auch relativ kurze Zeit hintereinander, nachdem ich von einer direkt angeschlossenen Festplatte abgekommen bin und nun auf einer NAS sichere. Solche Fehler sind auch bei Sicherung auf der über usb angeschlossenen Festplatte aufgetreten. Lt. Apple lassen sich diese Fehler nicht anders beheben, als ein erneutes Backup durchzuführen.


Nach der Umschaltung auf die NAS war das dann kurze Zeit 2 x hintereinander. Ich habe eventuelle Probleme im WLAN vermutet, neues Backup gemacht, nun läuft es seit über 12 Monaten ohne Probleme (MBP2008 mit OS 10.11.irgendwas).


Da ja immer ein funktionierendes System vorhanden ist, sollte auch ein erneutes komplettes Backup kein Problem sein. In diesem Fall ist nur ärgerlich, dass der Rechner wieder die ganze Nacht läuft. Wenn sich die Fehler häufen - möglicherweise nach einem Systemupdate - sind Bedenken angebracht. Benötigst du den alten Verlauf so oft? Ich musste noch nie darauf zurückgreifen.

Gruß

Thomas

16. Mai. 2017, 16:04

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

17. Mai. 2017, 15:49 als Antwort auf Dirk_DUS Als Antwort auf Dirk_DUS

Das ist bei meine beiden Time Capsule backups ebenfalls ständig passiert, seit ich von Yosemite auf El Capitan umgestiegen bin, und ging so weiter unter Sierra. Kein Backup hat länger als zwei Monate durchgehalten, dann musste ich von vorne anfangen.


Aber seit zwei Wochen geht es besser. Ich habe auf beiden Time Capsules das aktuelle Firmware Update eingespielt.

Falls Du das noch nicht versucht hast, schaue mal, ob an Deiner Time Capsule auch eine kleine bernsteinfarbene Lampe blinkt, die dazu auffordert, ein Update einzuspielen.

Fall ja, öffne die Airport Utility in Programme > Dienstprogramme, wähle die Time Capsule aus und installiere den Firmware update.

17. Mai. 2017, 15:49

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dirk_DUS

Frage: Time Machine Backup - 1 Jahr Verlauf verloren