Frage:

Frage: Erinnerungen synchronisieren

Hallo Gemeinde,


ich habe ein Problem mit der App Erinnerungen. Zwischen meinem iMac, iPhone 6 und iPad Pro hat bis vor einiger Zeit die Synchronisierung per iCloud perfekt funktioniert. Seit einiger Zeit werden auf dem iPad eingegebene Erinnerungen nicht mehr an das iPhone und den iMac weitergegeben, umgekehrt funktioniert das aber. Zwischen iMac und iPhone läuft die Synchronisierung in beide Richtungen tadellos. Alle Geräte haben die neuste Softwareversion.

Kennt jemand dieses Problem ebenfalls und hat vielleicht eine Lösung?

iPad Pro, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

17. Mai. 2017, 18:04 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Vielen Dank für den Tipp Osas!

Habe es wie vorgeschlagen gemacht.

Anschließend war die Liste auf dem iPad identisch mit der auf iPhone und iMac, d.h. Einträge, die auf dem iPad erstellt worden waren sind entfernt worden.

Anschließend habe ich auf allen 3 Geräten Erinnerungen erstellt - und das Problem besteht weiterhin. Das iPad bekommt die Erinnerungen von anderen Geräten per iCloud mitgeteilt, kann aber selbst keine an die iCloud absenden. Wenn ich auf icloud.com im Browser mir die Erinnerungslisten anschaue, sehe ich die am iPad erstellten Erinnerungen auch nicht. Also muss es wohl zwischen iPad und iCloud ein einseitiges Kommunikationsproblem geben.

17. Mai. 2017, 18:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: FMW51

Frage: Erinnerungen synchronisieren