Frage:

Frage: Schrift in Mail zoomen ohne Schriftgröße zu verändern

Ich würde in Apple Mail gerne eine Nachricht in einer bestimmten Schrift in 11 Punkt schreiben (aus CI-Gründen nötig). Leider ist diese Schrift aber sehr klein auf dem Mac. Gibt es eine Möglichkeit wie in Pages, Word, Outlook usw. nur die Schrift zu vergrößern ohne den Font zu vergrößern?


Ich weiß, dass es über die "Bedienungshilfen" geht, aber wenn man damit zoomt, wird der Bildschirm zu pixelig. Gibt es denn keine Möglichkeit, das in Mail direkt zu machen? Ich finde keine ...


Grüße,


Jacques

MacBook Air, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Mai. 2017, 22:09 als Antwort auf Jacques_noris Als Antwort auf Jacques_noris

Ich schreibe alle emails nur umformatiert als "Reiner Text". Dann kann ich beim Schreiben die Schriftgrösse einstellen, die ich lesen kann und der Empfänger sieht sie in der Größe, die beim Empfänger eingestellt ist. Das habe ich in den Mail > Einstellungen > Verfassen so voreingestellt.


Wie wäre es, wenn du die emails zunächst in Mail unformatiert verfasst, und erst, wenn der Text fertig ist, auf formatierten Text und eine feste Schriftgröße umschaltest?

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

22. Mai. 2017, 12:37 als Antwort auf Jacques_noris Als Antwort auf Jacques_noris

Ich habe in Mail keinen Weg gefunden.

Aber du kannst den Text ja auch in Pages oder Textedit verfassen und dann mit copy & paste in die Mail Nachricht hineinkopieren. Es ist wirklich komisch - in den anderen Fenstern von Mail kann man ganz einfach zoomen, indem man die Tastenkombination ⌘+ eingibt. Dann wird die Nachricht vergrössert angezeigt. Aber das geht leider nicht in dem Fenster, wo man eine neue Nachricht verfasst.

22. Mai. 2017, 12:37

Antworten Hilfreich

22. Mai. 2017, 12:41 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Komisch, ja. Wobei er in den andere Fenstern auch die Schriftgröße ändert, glaube ich. Das Kopieren des Textes ist mir auf Dauer zu mühsam, ich will ja alle geschäftlichen Mails in dieser Größe schreiben. Bei Outlook ging das mit dem Zoom einwandfrei.

22. Mai. 2017, 12:41

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Mai. 2017, 22:09 als Antwort auf Jacques_noris Als Antwort auf Jacques_noris

Ich schreibe alle emails nur umformatiert als "Reiner Text". Dann kann ich beim Schreiben die Schriftgrösse einstellen, die ich lesen kann und der Empfänger sieht sie in der Größe, die beim Empfänger eingestellt ist. Das habe ich in den Mail > Einstellungen > Verfassen so voreingestellt.


Wie wäre es, wenn du die emails zunächst in Mail unformatiert verfasst, und erst, wenn der Text fertig ist, auf formatierten Text und eine feste Schriftgröße umschaltest?

22. Mai. 2017, 22:09

Antworten Hilfreich (1)

27. Jun. 2018, 09:37 als Antwort auf Jacques_noris Als Antwort auf Jacques_noris

ich hatte dasselbe Problem.

Mann kann aber, wie bei Chrome mit "command" + "+" Taste schrittweise zoomen.

Mit "command" + "-" wieder zurück.

Leider merkt sich Apple Mail den Wert nicht. Muss also immer wieder neu gemacht werden.

27. Jun. 2018, 09:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jacques_noris

Frage: Schrift in Mail zoomen ohne Schriftgröße zu verändern