Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: CanoScan 9000F unter macOS sierra 10.12.5

Seit dem Update auf 10.12.5 wird unser CanoScan 9000F nicht mehr erkannt. Auf der Canon-Supportseite gibt es zwar einen Treiber, der bringt aber auch keine Abhilfe. Hat jemand eine Idee (außer warten und hoffen)?

macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Mai. 2017, 09:57 als Antwort auf NicoF Als Antwort auf NicoF

Der Treiber auf dieser Seite sollte kompatibel sein: https://www.usa.canon.com/internet/portal/us/home/support/details/scanners/suppo rt-scanners-canoscan-series/canoscan-900…


Hast du die Hinweise beachtet, die auf der Scanner-Seite stehen? Image Capture sieht den Scanner nicht. Hast Du andere Scan Software installiert, die TWAIN unterstützt, z.B. VueScan?


Caution

1.When scanning with "Remove Dust and Scratches" and "Large Image Scans" ON
while the empty space in the hard disk is low, an internal error may occur.
If an error message is displayed, reduce the size and resolution before scanning.

2.[OS v10.11, 10.12]

When the scanner driver is launched, the guide message is may be displayed.

When you select Yes: The TWAIN driver (ScanGear) is launched.

Scanning using MP Navigator EX or IJ Scan Utility can be performed.

Here, the ICA driver cannot be launched.

The product name is not displayed in Image Capture, therefore,
you cannot perform scanning using Image Capture. 3.[OS v10.11, 10.12] (USB)

Due to a change in the OS specifications, scanning from the product (by using the SCAN button)
is not available.

Perform scanning from a PC.

4.[OS v10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12]

When you try to install the software downloaded from the Canon download library,

the message will be displayed and the installer cannot be launched in some instances.

Procedures for the installation: -

While pressing and holding the Ctrl key, click on the installer package file. - Select [Open]. -

"The software is from an unidentified developer. Are you sure want to open it?" is displayed.

Select [Open].

28. Mai. 2017, 09:57

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2017, 11:52 als Antwort auf Mario der Erste Als Antwort auf Mario der Erste

Danke, Mario, für die Tipps. Es geht genau um diesen Treiber, den ich mir schon heruntergeladen hatte. In den Systemeinstellungen "Drucker und Scanner" ist es damit schon nicht möglich, den Scanner überhaupt zu installieren. VueScan behauptet, es sei kein Scanner angeschlossen, ebenso wie die hauseigene Software "MP Navigator". Ich denke, es ist ein Bestandteil von 12.5, der die Ursache ist, denn bis 12.4 ging es ja problemlos und meine Hardware hat sich seit dem nicht geändert. Vermutlich hat Canon nicht sauber programmiert und wäre jetzt gefragt.


Ob da noch was kommt? Die vorhandene Software ist ja schon etwas älter und wenn man sie installiert wird man auf ein abgelaufenes Zertifikat des Installers hingewiesen (was man dann überspringen/akzeptieren kann). Hast du den 9000F oder einen anderen Canon-Scanner unter 12.5 im Einsatz?


Welche Scanner (gerne auch von anderen Firmen) laufen unter 12.5?

28. Mai. 2017, 11:52

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2017, 19:37 als Antwort auf NicoF Als Antwort auf NicoF

Ich habe diesen Canon Drucker auch nicht, so dass ich nichts aus erster Hand beitragen kann.


Auf der Apple Seite (Printer and scanner software for macOS Sierra, El Capitan, Yosemite, and Mavericks - Apple Support) wird der Treiber

Canon CanoScan 9000F * version 4.1.0a

als kompatibel mit Sierra und als aktuelles update gelistet.

Hast Du dieses update installiert? Der file misd-mac-ijscanner2-4_1_4-ea21_3.dmg läßt sich problemlos installieren, ohne die Warnung über ein abgelaufenes Zertifikat.

28. Mai. 2017, 19:37

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2017, 20:22 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hallo Leonie, es handelt sich nicht um einen Drucker sondern um einen Scanner. Dass Apple sagt, es geht mit Sierra stimmte ja auch für 12.4, nur mit 12.5 geht es nun leider nicht mehr (und nicht nur nicht bei mir). Es nützt ja nichts, anderslautende Statements zu verbreiten.


Hinter dem Link von Mario liegen zwei Installer-Dateien und davon hat eine ein abgelaufenes Zertifikat und wenn man dann noch die Canon-eigene Software "MP Navigator" installiert erhält man auch bei diesem Installer eine entsprechende Warnung.


Das alles nur am Rande, mein eigentliches Problem: Siehe erstes Posting.

28. Mai. 2017, 20:22

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2017, 20:38 als Antwort auf NicoF Als Antwort auf NicoF

Ich habe mich mit "Drucker" verschrieben, ich meinte Scanner, tut mir leid.

Das Irritierende ist, dass die Apple-Seite (Printer and scanner software for macOS Sierra, El Capitan, Yosemite, and Mavericks - Apple Support) sagt, dass sie stets aktuell ist. Und der Treiber, den du installiert hast, dort als aktuell für Sierra gelistet wird. deshalb wollte ich einfach sicher sein, dass du beide updates von der CanonSeite installiert hast und es immer noch nicht geklappt hat, nachdem der Mac neugestartet wurde.


Wie von Mario dargestellt, sagt Canon ja selbst im Kleingedruckten, dass der Scannername in Digitale Bilder nicht angezeigt wird, und der scan nicht durch die Knöpfe am Drucker gestartet werden kann.

Hast du auch versucht, aus der Vorschau heraus zu scannen? Bei meinem Epson Scanner geht das noch, auch wenn Digitale Bilder ihn nicht mehr anzeigt.

28. Mai. 2017, 20:38

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2017, 10:27 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Grundsätzlich kann eine Seite niemals "stets aktuell" sein, allenfalls näherungsweise. macOSX 12.5. wurde ja erst am 16.5. verteilt, Apple wird wohl kaum für jede Unterversion des aktuellen Betriebssystems kurzfristig alle Treiberversionen von allen möglichen Drittherstellern überprüfen und die Seiten up-to-date halten. Der Scanner lief ja unter Sierra, also ist die Aussage nur teilweise falsch.


Bis macOSX 12.4 war sogar die Nutzung unter "Digitale Bilder" möglich! Jetzt geht es weder dort noch in der Canon-eigenen Software (ich bin mit dem Canon-Support im engen Kontakt, der weiß aber wohl auch nicht mehr weiter). Es nicht einmal mehr möglich, den Scanner in den Systemeinstellungen "Drucker & Scanner" überhaupt anzulegen, für den Mac existiert er praktisch nicht mehr.


Nun könnte man meinen, der Scanner sei kaputt (so verhält er sich jedenfalls), aber ein Freund mit dem Nachfolgemodell dieses Scanners (Mark II) hat seit macOSX 12.5 genau das gleiche Problem. Also ist da woanders der Wurm drin und ich hoffe, dass Apple hier mitliest und der Support sich des Themas annimmt.

29. Mai. 2017, 10:27

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2017, 17:07 als Antwort auf NicoF Als Antwort auf NicoF

und ich hoffe, dass Apple hier mitliest und der Support sich des Themas annimmt.

Das Entwicklerteam liest ab und zu mit, aber du kannst dich darauf nicht verlassen.

Wenn Du sicher sein willst, dass das Apple Entwickler Team das Problem zur Kenntnis nimmt, schreibe eine Rückmeldung. Die Formulare sind leider nur auf Englisch verfügbar, aber sie werden auch gelesen, wenn sie auf Deutsch ausgefüllt werden: https://www.apple.com/feedback/macos.html

29. Mai. 2017, 17:07

Antworten Hilfreich

29. Mai. 2017, 19:27 als Antwort auf NicoF Als Antwort auf NicoF

Wir haben hier leider noch nicht viele Mitglieder.

Du könntest es im englischsprachigen Forum versuchen und da nochmal fragen. Da sind mehr als 10 000 000 Mitglieder. https://discussions.apple.com/community/mac_os/sierra


Ich hatte da auch schon gesucht, aber noch keine Berichte über Deinen Scanner und den letzten Sierra update gefunden.

29. Mai. 2017, 19:27

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NicoF

Frage: CanoScan 9000F unter macOS sierra 10.12.5