Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Mailanhänge werden umgewandelt in

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage. Meine Frau und ich sind beide Nutzer der Mail App auf dem iMac.

Bei Mails mit Anhängen die ich von meiner dienstlichen E-Mail (Exchange Postfach) an die E-Mail meiner Frau sende, wird der Anhang nur als WINMAIL.DAT angezeigt.

Schicke ich gleiche Mail an meine E-Mail Adresse erscheint der Anhang ganz normal.

Unser beiden Mailadressen laufen über den gleichen Server. Wenn ich mir in der WEBMAIL Anwendung die Mails anschauen ist bei beiden E-Mail Adressen der Anhang vorhanden.

Nur in der Mail App auf dem iMac meiner Frau ist dann plötzlich der Anhang durch die WINMAIL.DAT Datei ersetzt worden.

Ich habe schon versucht eine Einstellung zu finden die das verursacht, konnte aber nichts wirklich finden.


Es kann aber auch nicht nur an den Einstellung in der Mail App des iMacs liegen, weil das auch so ist, wenn wir die Mails auf dem iPhone oder auf dem iPad öffnen.


Selbst wenn die Mail gleichzeitig an unsere beiden E-Mail Accounts geschickt werden, sehe ich die Anhänge auf allen Geräten und bei meiner Frau wird die WINMAIL.DAT Datei angezeigt.


Seltsam, oder?


Evtl. hat ja einer von Euch eine Idee woran das liegen kann. Vermutlich ist irgendwo beim E-Mail Account eine Einstellung falsch, aber welche?


Über Hilfe von Euch würde ich mich freuen.

iMac (Retina 4K, 21.5-inch, Late 2015), macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jun. 2017, 12:45 als Antwort auf MartinTr. Als Antwort auf MartinTr.

Wenn E-Mails von einem Konto über einen Microsoft Exchange versandt werden, kann es sein, dass eine Anlage mit dem Namen winmail.dat an die Nachricht angehängt wird. Diese beinhaltet Format-Informationen für die Mail selbst und deren Anlagen, die den Standard Microsofts TNEF verwenden. Diese Datei wird von anderen Microsoft- E-Mail-Produktenn, aber nicht von anderen E-Mail-Programmen erkannt. Dadurch kann man die eigentlichen Anlagen, dann auch nicht mehr sehen.

Um dies zu unterbinden kann der Systemadministratordes Absenders Einstellungen am Konto ändern: https://support.office.com/de-de/article/Empfänger-erhalten-eine-Anlage-winmail- dat-1735ba97-39b8-40d4-ba17-0e0150ef87a8…

02. Jun. 2017, 12:45

Antworten Hilfreich

02. Jun. 2017, 14:44 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Hallo Osas,

vielen Dank für die Antwort. Das Problem ist aber dass ich von einer absendenden E-Mail Adresse die über einen Exchange Server versendet eine Mail an zwei E-Mail Adressen sende. Diese E-Mail Adressen sind beim gleichen Webhoster angelegt. Wenn ich die vom Webhoster zur Verfügung gestellte Webmailseite nutze ist bei beiden E-Mail Adressen der richtige Anhang vorhanden. Rufe ich diese Mail dann (egal mit welcher Hardware) über die Apple Mail App von dem Server ab, habe ich bei der einen E-Mail Adresse den Anhang dabei und bei der anderen E-Mail dann nur noch diese WINMAIL.DAT Datei. Das verstehe ich einfach nicht.

Trotzdem noch Mals Dankeschön für Deine Antwort.

Martin

02. Jun. 2017, 14:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MartinTr.

Frage: Mailanhänge werden umgewandelt in