Frage:

Frage: CorelDraw und Photopaint Dateien lesen, bearbeiten und drucken sowie Photoshop

Ich plane den Umstieg zum Mac OHNE Bootcamp-Nutzung und CorelDraw-Portierung unter Windows auf dem Mac. Wenn, dann richtig! 🙂

Wie kann ich unter dem Mac-OS CorelDraw und CorelPhotopaint-Dateien unterschiedlichster Versionen (5-X6) bearbeiten und drucken? Es gibt einige CorelViewer, die - wie der Name schon sagt - aber lediglich anzeigen. Kann die kostenpflichtige Pro-Version drucken? Eventuell würde ich die Corel-Dateien in einem Rutsch in einem anderen Format speichern, evtl. Photoshop.

Lassen sich diese von "Fotos" oder "Pixelmator" bearbeiten oder zumindest einlesen und drucken oder empfehlt ihr die Umwandlung in ein anderes Grafikformat - und wenn ja in welches? - so dass die Dateien bearbeitbar bzw. druckbar sind? Lassen sich mit Pixelmator ähnlich wie mit Corel Grafik erstellen oder empfehlt ihr ein anderes Mac-OS-Programm?

Danke im Voraus

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: urcheckmate

Frage: CorelDraw und Photopaint Dateien lesen, bearbeiten und drucken sowie Photoshop