Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Musik synchronisation mit iTunes - Cover/Bild wird verzerrt; Ton ruckelt

Höre ich auf meinem Laptop Musik via iTunes, ist es problemlos und fehlerfrei möglich. Synchronisiere ich mein iPhone (5s) nun mit iTunes, werden die Lieder zwar übertragen, jedoch fehlerhaft. (Cover/Bild wird verzerrt; Ton ruckelt) Lösungsansätze?

Ich verstehe wie so oft nicht, wo das Problem von Apple liegt. Die Tondateien (.mp3) sind zweifelsohne fehlerfrei, da sie sich sowohl mit jedem anderen Wiedergabeprogramm, als auch mit iTunes selbst auf meinem Rechner wiedergeben lassen ohne auch nur irgeneinen Makel aufzuweisen. Erst nach dem Synchronisieren mit iTunes fangen sie an "rumzuspinnen". Ein Problem beim reinen Übertragungsweg ist auch ausgeschlossen, da mit 2 unterschiedlichen Kabeln versucht. Lade ich die Lieder via Dropboxs auf mein iPhone werden sie ebenfalls fehlerfrei wiedergegeben. Einzig und allein iTunes auf dem iPhone scheint irgendwelche Fehler oder Probleme aufzuweisen. Hinzu kommt, dass das erste Lied das jemals auf diesem Wege auf das Handy übertragen wurde problemlos lief. Bei der Probe auf Exempel, jenes Lied wurde entfernt und erneut synchronisiert, trat dann der Fall ein, dass dieses ursprünglich fehlerfreie Lieder auch zum Problemkind wurde.

Ich bin am verzweifeln und mit meinem Latein am Ende. Ich möchte lediglich Musik auf mein iPhone übertragen und dort hören können, ohne dass es Probleme bei der Wiedergabe oder bei der Darstellung des Covers gibt. Ist das so schwer?

Bitte um Hilfe. Danke vorab.


[Betreff vom Admin bearbeitet]

iPhone 5s, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo Apfelfreund

Ich nehme mal an, dass du bereits die neuste Version von iTunes bei dir installiert hast. Als erstes empfehle ich dir, die komplette Musik vom iPhone zu entfernen und die Songs neu hinzuzufügen. Das am besten, nachdem du beide Geräte neu gestartet hast.

Evtl. lohnt es sich sogar, das iPhone komplett zurück zu setzen und die Musik testweise ohne Aufspielen eines Backups auf das Gerät zu laden?

Falls das nicht klappt, versuch es doch mal mit einem kostenlosen Probeabo von Apple Music und lade die Musik dann manuell herunter. Dann hast du zumindest das Problem mit der Tonqualität vorerst gelöst... Wenn du das Abo dann wieder deaktivierst, bleibt deine Musik auf dem iPhone erhalten.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

07. Jun. 2017, 09:32 als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund Als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund

Hallo Apfelfreund

Ich nehme mal an, dass du bereits die neuste Version von iTunes bei dir installiert hast. Als erstes empfehle ich dir, die komplette Musik vom iPhone zu entfernen und die Songs neu hinzuzufügen. Das am besten, nachdem du beide Geräte neu gestartet hast.

Evtl. lohnt es sich sogar, das iPhone komplett zurück zu setzen und die Musik testweise ohne Aufspielen eines Backups auf das Gerät zu laden?

Falls das nicht klappt, versuch es doch mal mit einem kostenlosen Probeabo von Apple Music und lade die Musik dann manuell herunter. Dann hast du zumindest das Problem mit der Tonqualität vorerst gelöst... Wenn du das Abo dann wieder deaktivierst, bleibt deine Musik auf dem iPhone erhalten.

07. Jun. 2017, 09:32

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 09:50 als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund Als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund

Das ist ein Klassiker von Problemen mit Sicherheitssoftware. Ich hatte das vor Jahren mal mit Avast.

Lass mal alle Musik vom iPhone entfernen und entferne auch Sicherheitssoftware, die überflussigerweise auf deinem iPhone ist (für den Fall, dass du sowas hast). Dann entfernen Testweise einmal deine Sicherheitssoftware vom Computer und synchronisiere erneut die Musik.

Wenns immer noch nicht klappt versuche die Dateien in iTunes in AAC umzuwandeln, indem du bei Datei in der Menüleiste auf "konvertieren" gehst und eine Version für iPhone erstellst.

07. Jun. 2017, 09:50

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 10:10 als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund Als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund

Hi Apfelfreund,

manchmal hilft es, die Musik auf dem iPhone und iTunes komplett zu entfernen. Anschließend wieder in iTunes einfügen und auf dem iPhone übertragen. Dann kommen auch wieder die Cover und die Musik ruckelt nicht mehr.

Wenn das auch nicht geht, musst Du deine Musik in einem qualitativ hochwertigen Format abspeichern und dann in MP3 oder ACC konvertieren. Geht allerdings nur, wenn Du die Musik auf CD hast.

07. Jun. 2017, 10:10

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 10:24 als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund Als Antwort auf VerzweifelterApfelfreund

Hallo Apfelfreund,

deine Probleme sollten sich nach den Tips von swisslu erledigt haben. Vor dem Löschen würde ich aber zuerst mal das iPhone neu starten (Home- und Power-Button gleichzeitig mindestens 10 Sekunden drücken). Wenn die Probleme anhalten, Musik app löschen, iPhone neu starten und App neu laden. Die Musik bleibt auf dem Gerät! Wenn dann immer noch die Probleme bestehen, die Musik teilweise vom iPhone löschen und den verbleibenden Speicher erhöhen. iPhone wieder neu starten. Wenn dann immer noch die Probleme bestehen, die Musik komplett löschen, iPhone neu starten und mit wenig Musik testen, ob es besser ist. Erst dann das iPhone neu aufsetzen.

Gruß Thomas

07. Jun. 2017, 10:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: VerzweifelterApfelfreund

Frage: Musik synchronisation mit iTunes - Cover/Bild wird verzerrt; Ton ruckelt