Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iMessage (Nachrichten) auf mehreren Geräten nutzen

Ich habe iMessage auf meinem iPhone6s auf meinem MacBook Air und auf meinem iPad mini aktiviert. Im iPhone habe ich die Einstellung als SMS senden aktiviert. Wenn ich mit meinem iPhone im Ausland bin und das Datenroaming deaktiviere, kriege ich die Nachrichten nur aufs iPad und Macbook zu Hause, aber nicht auf mein iPhone. Erst wenn ich das Datenroaming wieder aktiviere kommen die Nachrichten herein. Was muss ich machen, das ich die Nachrichten auch bei deaktivieren des Datenroaming als SMS aufs iPhone erhalte?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Jun. 2017, 13:32 als Antwort auf Sandra_70 Als Antwort auf Sandra_70

Hallo Sandra, die Nachrichten, die du nicht erhält, sind iMessages und diese werden nur über das mobile Datennetz (Internet) versendet. Es ist also erforderlich das Datenroaming zu aktivieren. SMS werden über das mobile Telefonnetz versendet. Deine Einstellung am iPhone als "SMS senden" bedeutet nichts weiter, als wenn der Empfänger kein iMessage besitzt, so wird deine Nachricht als SMS weitergeleitet. Da sich dein iPad und dein MacBook im Datennetz (Wlan) zu Hause befinden, kommen dort die Nachrichten an. Schönes WE

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Jun. 2017, 13:33 als Antwort auf Sandra_70 Als Antwort auf Sandra_70

Hallo Sandra, du brauchst nichts zu deaktivieren. Wenn du von einem anderen iPhone eine Nachricht im Ausland erhälst und du befindest dich im mobilen Datennetz bei eingeschalteten Roaming erhält du die Nachricht als iMessage. Es sollte jedoch vom Versender der Schalter als SMS versenden, wenn iMessage nicht möglich, eingeschaltet sein. Ist dort jedoch kein mobiles Datennetz vorhanden, bekommst du die Nachricht als SMS. Voraussetzung du befindest dich im mobilen Telefonnetz und bist mit dem örtlichen Anbieter verbunden. Das ging sogar auf Cuba mit meinem iPhone und dort gab es zu dem Zeitpunkt kein Internet.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Jun. 2017, 13:32 als Antwort auf Sandra_70 Als Antwort auf Sandra_70

Hallo Sandra, die Nachrichten, die du nicht erhält, sind iMessages und diese werden nur über das mobile Datennetz (Internet) versendet. Es ist also erforderlich das Datenroaming zu aktivieren. SMS werden über das mobile Telefonnetz versendet. Deine Einstellung am iPhone als "SMS senden" bedeutet nichts weiter, als wenn der Empfänger kein iMessage besitzt, so wird deine Nachricht als SMS weitergeleitet. Da sich dein iPad und dein MacBook im Datennetz (Wlan) zu Hause befinden, kommen dort die Nachrichten an. Schönes WE

09. Jun. 2017, 13:32

Antworten Hilfreich (1)

09. Jun. 2017, 10:26 als Antwort auf gerdvonhamburg Als Antwort auf gerdvonhamburg

Danke für Deine Antwort! Also verstehe ich es richtig, dass wenn ich im Ausland Nachrichten bei ausgeschaltetem Datenroaming als SMS erhalten möchte, ich auf meinem iPhone iMessage deaktivieren muss!

09. Jun. 2017, 10:26

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

09. Jun. 2017, 13:33 als Antwort auf Sandra_70 Als Antwort auf Sandra_70

Hallo Sandra, du brauchst nichts zu deaktivieren. Wenn du von einem anderen iPhone eine Nachricht im Ausland erhälst und du befindest dich im mobilen Datennetz bei eingeschalteten Roaming erhält du die Nachricht als iMessage. Es sollte jedoch vom Versender der Schalter als SMS versenden, wenn iMessage nicht möglich, eingeschaltet sein. Ist dort jedoch kein mobiles Datennetz vorhanden, bekommst du die Nachricht als SMS. Voraussetzung du befindest dich im mobilen Telefonnetz und bist mit dem örtlichen Anbieter verbunden. Das ging sogar auf Cuba mit meinem iPhone und dort gab es zu dem Zeitpunkt kein Internet.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

09. Jun. 2017, 13:33

Antworten Hilfreich (1)

09. Jun. 2017, 13:38 als Antwort auf gerdvonhamburg Als Antwort auf gerdvonhamburg

Das mit als SMS senden habe ich verstanden. Dies muss vom Absender meiner Nachricht eingeschaltet sein.

Funktioniert das denn auch, wenn zu Hause mein iPad mit iMessage zu erreichen ist?

Sendet er mir dann die Nachricht auf dem iPhone trotzdem als SMS wenn da kein Mobiles Datennetz vorhanden ist, oder wird dann die Nachricht nicht einfach vom meinem iPad als iMessage empfangen?

09. Jun. 2017, 13:38

Antworten Hilfreich

09. Jun. 2017, 15:03 als Antwort auf Sandra_70 Als Antwort auf Sandra_70

Beides wird sein. Du bekommst die SMS auf´s iPhone und außerdem auf die anderen Geräte. Voraussetzung ist jedoch du hast in deinen Einstellungen des iPhones unter Einstellungen die"SMS Weiterleitung" aktiviert und deine anderen Geräte sind als vertrauenswürdig eingestuft.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

09. Jun. 2017, 15:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Sandra_70

Frage: iMessage (Nachrichten) auf mehreren Geräten nutzen