Frage:

Frage: E-Mail Client mit intelligenter/automatisierter Archivierung gesucht

Nachdem ich jetzt schon etliche Zeit gesucht habe, bitte ich hier mal um Mithilfe. Ich glaube, die von mir gesuchte Funktionalität ist weder besonders exotisch und wäre eigentlich auch absolut sinnvoll bzw. naheliegend. Ich versuche es mal zu beschreiben:

  • Ich lege für meinen IMAP-Account (in meinem Fall iCloud) diverse IMAP-Ordner an, um gelesene Mails sinnvoll zu ordnen und zu verwalten.
  • Der Mail-Client am Mac sollte nun in der Lage sein, besagte IMAP-Ordner regelmäßig (bspw. beim Starten oder beim Abrufen neuer Mails) zu checken und Mails, die gelesen, in einem Ordner abgelegt und älter als eine definierte Zeit sind (bspw. älter als 90 Tage) automatisch in einen lokalen Ordner mit einem sinnvollerweise sehr ähnlichen Namen (bspw. "Stadtwerke" auf dem IMAP-Server, "Stadtwerke Archiv" lokal auf dem Mac) zu verschieben, so dass sich lokal auf dem Mac und auf dem IMAP-Server die gleiche Ordnerstruktur findet – mit den aktuellen Mails der letzten 3 Monate auf dem IMAP-Server (und damit auch im Zugriff auf iPhone und iPad) und den älteren Mails im lokalen Archiv auf dem Mac.

Nun lassen sich in eigentlich allen Mail-Clients wunderbar Regeln anlegen, die Mails automatisiert markieren, verschieben, etc. können. Und mit ein bisschen Fußarbeit (Ordner händisch anlegen etc.) ließe sich das von mir skizzierte Verhalten mit ein paar Regeln relativ einfach abbilden.

Ich habe aber bisher noch keinen Client gefunden, bei dem man Regeln gezielt auf einen bestimmten Ordner begrenzen kann. In den meisten Fällen gelten Regeln, die automatisiert arbeiten sollen, nur für den Posteingang und lassen sich auf einzelne Ordner (wenn überhaupt) nur manuell anwenden.

Hat irgendjemand eine Idee, wie sich eine solche automatisierte Archivierung realisieren lässt? Und wenn ja, mit welchem E-Mail Client? Tausend Dank für Eure Hilfe!

iMac (27-inch, Late 2012), macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jun. 2017, 14:05 als Antwort auf MarcZ Als Antwort auf MarcZ

Hallo MarcZ!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Post verstehen, hast du Probleme mit der Regelung bzw Archivierung in den Ordnern deiner Mails auf deinem iMac.

Das automatische filtern der Emails für iCloud wird in folgendem Artikel ziemlich Detailliert aufgeführt:

iCloud: E‑Mails automatisch filtern
Du kannst dir auch mal diesen Link ansehen, wenn es um generelle Verwaltung und Regelung bei Mails geht:
Mail für Mac: Verwenden von Regeln zur Verwaltung des Posteingangs

Wir hoffen, dir hiermit erst einmal weiterhelfen zu können.

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!

12. Jun. 2017, 14:05

Antworten Hilfreich

12. Jun. 2017, 14:24 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi,


vielen Dank für die Antwort. Das Problem mit Regeln in Mail ist, dass sie sich automatisiert nur auf die Inbox anwenden lassen. Es ist aber nicht möglich, gelesene Mails, die bereits in einen Unterordner sortiert wurden, automatisiert zu bearbeiten. Genau das ist jedoch die Funktion, die ich suche.


Ich versuche mal eine prototypische Regel zu skizzieren:


Regel anwenden, wenn alle Bedingungen zutreffen

  • Mail ist in IMAP-Ordner "Stadtwerke"
  • Mail ist gelesen
  • Empfangsdatum ist älter als xx Tage

Dann -> Mail verschieben in lokalen Ordner "Stadtwerke - Archiv"


Und diese Regel sollte bspw. bei jedem Programmstart oder aber periodisch (bspw. einmal am Tag) automatisiert abgearbeitet werden.


Bisher habe ich aber noch keinen Client bzw. eine Erweiterung gefunden, mit der sich eine solche erweiterte Funktionalität der Regeln abbilden lässt.

12. Jun. 2017, 14:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MarcZ

Frage: E-Mail Client mit intelligenter/automatisierter Archivierung gesucht