Frage:

Frage: Apple Watch Batterielaufzeit, -anzeige, wird warm beim Laden

Hallo zusammen,

seit dem letzten Update von WatchOS (3.2.3) auf meiner Apple Watch habe ich Probleme mit der Batterie. Vor dem Update habe ich die Watch über Nacht geladen, danach hielt sie (bei normalem Tragen) zwei Tage. Wenn ich sie morgens nach dem Laden aus dem Ladedock abgenommen habe, war sie "kühl", also Zimmertemperatur. Die Ladeanzeige hat sich während der 2 Tage tragen linear reduziert. Am morgen des 2. Tages hatte sie meist zwischen 60 und 50%.


Jetzt nach dem Update habe ich folgendes:

- die Uhr ist nach dem Laden deutlich warm

- die Ladeanzeigen hat die ersten 4-5 Stunden tragen immer 100%, danach nimmt sie gefühlt alle 10-15 Minuten um 1% ab

- Abends hat sich ca. 50%, am nächsten morgen noch 40%

- am Tag 2 hält sie nur noch bis ca. 12 Uhr, d.h. die am morgen angezeigten 40% reduzieren sich stärker als am Tag 1


Mich stören nun zwei Dinge:

1. Das die Uhr nach dem Laden über nacht sehr warm ist. Das schadet sicher der Batterie!

2. Das die Uhr keine 2 Tage mehr hält...


Was kann ich da machen? Ein Downgrade auf die vorherige OS-Version 3.2.2?


vG Uwe

Apple Watch, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Jul. 2017, 21:38 als Antwort auf Bubikopf Als Antwort auf Bubikopf

Hallo, da ich das selbe Problem mit der Erwärmung des Akkus habe, hab ich mir im Apple Store einen Termin geben lassen. Ich war dort und es wurde eine Diagnose erstellt. Es konnte genau gesehen werden, das die Watch die ganze Zeit läd, also wenn Sie ein oder zwei Prozent verliert, wird sofort wieder geladen. Das ist wohl nach dem Update so gewollt ( sagte man mir ) Ich konnte auch erkennen, das die Uhr bzw. der Akku absolut in allem im grünen Bereich war und ist ! Also man konnte genau erkennen, wann ich die Uhr ans Ladegerät angeschlossen habe und wieder entfernt hab. Und wie sie geladen hat ! Und das sie nie die normale Ladetemperatur überschritten hat ! Ich habe auch mein Ladekabel mitgenommen und es auch durchtesten lassen ! Es ist also alles so in Ordnung !

Mir ist nur aufgefallen, das die Uhr öfter warm ist, wenn ich sie als Wecker benutze ( also auf der Seite liegen habe) als wenn ich sie flach auf dem Ladegerät liegen habe.

02. Jul. 2017, 21:38

Antworten Hilfreich

03. Jul. 2017, 17:43 als Antwort auf Bubikopf Als Antwort auf Bubikopf

Also warm ist/wird sie, weil sie eben genau nach dem Laden entnommen wird. Ist aber nicht schlimm, würde vorher nur eben nicht bemerkt, da zuvor das Laden einige Stunden bereits beendet war. Ich habe die Apple Watch 1 und nun die den Nachfolger und meine waren ständig nach dem Laden warm. Ich nutzte die Uhr sehr viel für die Aufzeichnung von Aktivitäten, entsprechend oft wird sie geladen. Allerdings komme ich IMMER knapp zwei Tage damit hin, auch mit der neuen iOS Version.

also, vielleicht mal einen Neustart (über das iPhone) für die Uhr durchführen. Apple Watch neu starten - Apple Support . Wenn ein Apple Shop in der Nähe, dann mal durchtesten lassen.

viel Erfolg

03. Jul. 2017, 17:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Bubikopf

Frage: Apple Watch Batterielaufzeit, -anzeige, wird warm beim Laden