Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: mit Garageband erstellten Klingelton löschen

Liebe Community,


ich hoffe auf eure Hilfe.

Mit Garageband habe ich einen Klingelton erstellt. Da dieser fehlerhaft ist, wollte ich ihn auch wieder löschen.

In meiner Unwissenheit ihn ohne Itunes gar nicht löschen zu können, deinstallierte ich zwischenzeitlich auch Garageband und startete das Iphone 7 (IOS10) neu - natürlich alles ohne Erfolg.

Zurück an meinem PC und dank Internet habe ich dann folgenden Ratschlag gefunden: Handy mit Itunes verbinden - App "Garageband" auswählen -> den zu löschenden Ton auswählen -> löschen.

Aus diesem Grund habe ich dann Garageband wieder installiert und den Ratschlag 1:1 befolgt.

Leider auch alles ohne Erfolg, weil beim Öffnen der App über Itunes angeblich überhaupt keine Lieder gespeichert wären - evtl. weil ich ja zwischenzeitlich Garageband ganz gelöscht hatte von meinem Handy.


In meinen Klingeltönen auf dem Handy direkt wird der erstellte Klingelton allerdings nach wie vor dargestellt - und nein, ich habe ihn nicht als Klingelton ausgewählt.

Weitere Versuche mit Phone Manager, Ifunbox, Anytrans etc. scheiterten auch, denn keiner dieser Apps kann einen Klingelton bei mir finden - auf meinem Handy selbst aber wie gesagt, ist dieser leider immernoch vorhanden.


Ich hoffe ich habe alle wichtigen Details eingebunden und ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schon mal vorab.

LG Lola

iPhone 7, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo Lola,

wir können natürlich verstehen, dass du eine Wiederherstellung der iPhone Software als zu aufwändig für dieses Problem ansiehst.

Es ist gut zu wissen, dass du den Klingelton mithilfe anderer Apps entfernen konntest. Dadurch dass dies durch Drittanbieter-Software erfolgt ist, ist es nun schwierig für uns dir die besten Schritte zu raten. Generell würden wir dir empfehlen ein Backup zu erstellen. Am besten machst du das über die iCloud, da hier im Unterschied zum iTunes Backup keine direkte Kopie deines iPhones erstellt wird, sondern die Daten vom Gerät in die iCloud geladen werden. Somit vermeidest du, dass sich mögliche Fehler in der Software mit in das Backup übertragen.

Um das iCloud Backup auf dein iPhone wieder ein zu spielen ist es notwendig, dass du vorher alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzt:

Das iPhone, iPad oder den iPod touch aus einem Backup wiederherstellen

iPhone, iPad, iPod touch oder Apple Watch löschen


Ähnlich verhält es sich mit der Garageband auf deinem iPhone. Wenn du es regelmäßig auf dem iPhone benutzt, teste aus, ob es normal läuft. Wenn es wieder Probleme gibt, ist es ratsam die App einmal zu löschen und neu zu laden.

Viel Erfolg noch mal und viele Grüße!

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 18:36 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi,


vielen lieben Dank für deinen Ratschlag.

Jede Software (iTunes, PC, IOS) war auf dem neuesten Stand, keine Updates verfügbar.

Einen Reset wollte ich bewusst umgehen, da 1)der Aufwand hierfür dann natürlich relativ wenig im Verhältnis zu dem Problem steht und 2)das Problem besteht, dass bei meinen aktuellen Backups und jedem weiteren das ich nun tätigen würde, der Klingelton dann in meinem Backup auch mit drauf sein würde.

ABER: danke für den Hinweis, dass es sich hierbei wohl um ein Software-Fehler auf meinem Iphone handeln wird!

Denn das bringt mich zur nächsten Frage:
Ich habe nun mit Hilfe anderweitiger Apps auf den Klingelton zugreifen und ihn dadurch löschen können.

Wenn ich nun ein Backup erstelle, wäre es natürlich das neue - gewollte - ohne Klingelton.

Empfiehlst du mein Handy dennoch zu resetten um einen möglichen Software-Fehler zu beheben?

Oder nur die De- und Neuinstallation von Garageband?


Vielen Dank schon mal,

liebe Grüße

Lola

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 18:29 als Antwort auf Lola Als Antwort auf Lola

Hey Lola,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Aus deinem Beitrag können wir entnehmen, dass du einen in Garageband erstellten Klingelton nicht von deinem iPhone 7 löschen kannst.

Es ist ungewöhnlich, dass der Klingelton nicht im App-Menü in iTunes unter Garageband auftaucht. Es handelt sich hierbei wahrscheinlich um einen Fehler in der Software. Stelle dazu bitte sicher, dass es auf deinem Computer keine ausstehenden Softwareupdates (vor allem für iTunes) gibt.

Wenn alles auf dem neusten Stand ist und der Ton trotzdem nicht angezeigt wird, empfehlen wir dir deine Daten in einem iCloud Backup zu sichern: Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen

Danach solltest du das iPhone einmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um sicher zu gehen, dass sonstige Softwarefehler ausgeschlossen werden können. Das machst du folgendermaßen: iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Danach kannst du das iPhone aus dem iCloud-Backup wiederherstellen und der Ton sollte entweder verschwunden sein oder in der App-Auflistung erscheinen, um ihn über iTunes zu löschen.

Viel Erfolg dabei und einen schönen Tag noch!

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 18:29 als Antwort auf Lola Als Antwort auf Lola

Hey Lola,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Aus deinem Beitrag können wir entnehmen, dass du einen in Garageband erstellten Klingelton nicht von deinem iPhone 7 löschen kannst.

Es ist ungewöhnlich, dass der Klingelton nicht im App-Menü in iTunes unter Garageband auftaucht. Es handelt sich hierbei wahrscheinlich um einen Fehler in der Software. Stelle dazu bitte sicher, dass es auf deinem Computer keine ausstehenden Softwareupdates (vor allem für iTunes) gibt.

Wenn alles auf dem neusten Stand ist und der Ton trotzdem nicht angezeigt wird, empfehlen wir dir deine Daten in einem iCloud Backup zu sichern: Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen

Danach solltest du das iPhone einmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um sicher zu gehen, dass sonstige Softwarefehler ausgeschlossen werden können. Das machst du folgendermaßen: iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Danach kannst du das iPhone aus dem iCloud-Backup wiederherstellen und der Ton sollte entweder verschwunden sein oder in der App-Auflistung erscheinen, um ihn über iTunes zu löschen.

Viel Erfolg dabei und einen schönen Tag noch!

13. Jun. 2017, 18:29

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 18:36 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi,


vielen lieben Dank für deinen Ratschlag.

Jede Software (iTunes, PC, IOS) war auf dem neuesten Stand, keine Updates verfügbar.

Einen Reset wollte ich bewusst umgehen, da 1)der Aufwand hierfür dann natürlich relativ wenig im Verhältnis zu dem Problem steht und 2)das Problem besteht, dass bei meinen aktuellen Backups und jedem weiteren das ich nun tätigen würde, der Klingelton dann in meinem Backup auch mit drauf sein würde.

ABER: danke für den Hinweis, dass es sich hierbei wohl um ein Software-Fehler auf meinem Iphone handeln wird!

Denn das bringt mich zur nächsten Frage:
Ich habe nun mit Hilfe anderweitiger Apps auf den Klingelton zugreifen und ihn dadurch löschen können.

Wenn ich nun ein Backup erstelle, wäre es natürlich das neue - gewollte - ohne Klingelton.

Empfiehlst du mein Handy dennoch zu resetten um einen möglichen Software-Fehler zu beheben?

Oder nur die De- und Neuinstallation von Garageband?


Vielen Dank schon mal,

liebe Grüße

Lola

13. Jun. 2017, 18:36

Antworten Hilfreich (2)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Jun. 2017, 10:27 als Antwort auf Lola Als Antwort auf Lola

Hallo Lola,

wir können natürlich verstehen, dass du eine Wiederherstellung der iPhone Software als zu aufwändig für dieses Problem ansiehst.

Es ist gut zu wissen, dass du den Klingelton mithilfe anderer Apps entfernen konntest. Dadurch dass dies durch Drittanbieter-Software erfolgt ist, ist es nun schwierig für uns dir die besten Schritte zu raten. Generell würden wir dir empfehlen ein Backup zu erstellen. Am besten machst du das über die iCloud, da hier im Unterschied zum iTunes Backup keine direkte Kopie deines iPhones erstellt wird, sondern die Daten vom Gerät in die iCloud geladen werden. Somit vermeidest du, dass sich mögliche Fehler in der Software mit in das Backup übertragen.

Um das iCloud Backup auf dein iPhone wieder ein zu spielen ist es notwendig, dass du vorher alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzt:

Das iPhone, iPad oder den iPod touch aus einem Backup wiederherstellen

iPhone, iPad, iPod touch oder Apple Watch löschen


Ähnlich verhält es sich mit der Garageband auf deinem iPhone. Wenn du es regelmäßig auf dem iPhone benutzt, teste aus, ob es normal läuft. Wenn es wieder Probleme gibt, ist es ratsam die App einmal zu löschen und neu zu laden.

Viel Erfolg noch mal und viele Grüße!

15. Jun. 2017, 10:27

Antworten Hilfreich

13. Nov. 2017, 13:11 als Antwort auf Lola Als Antwort auf Lola

Lola schrieb:

Ich habe nun mit Hilfe anderweitiger Apps auf den Klingelton zugreifen und ihn dadurch löschen können.

Hallo Lola,

ich habe exakt das selbe Probem wie Du. Bitte verrate mir doch, wie Du die Klingeltöne nun wieder löschen konntest. Mit Hilfe welcher Apps?


VG, Paula

13. Nov. 2017, 13:11

Antworten Hilfreich

28. Apr. 2018, 21:12 als Antwort auf Paula_1 Als Antwort auf Paula_1

Nicht mehr aktuell, aber vielleicht hat ja jemand das selbe Problem. Klingeltöne die man mit Garage Band erstellt hat, löscht man auf dem selben Weg. Einfach ein neues Projekt erstellen, auf Teilen klicken, als Klingelton auswählen und dann erscheint eine Zeile "Meine Klingeltöne". Diesen anklicken und den jeweiligen Ton durch linkswischen entfernen. Siehe da, weg ist der Klingelton. Hat mich einige Mühe gekostet das rauszufinden.

28. Apr. 2018, 21:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Lola

Frage: mit Garageband erstellten Klingelton löschen