Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Apple-ID ist deaktiviert, obwohl Passwort zurückgesetzt wurde?

Meine Apple-ID ist gesperrt, obwohl ich das Passwort zurückgesetzt habe und sogar eine neue Apple-ID anstatt der alten eingesetzt habe - das Ergebnis jedoch bleibt das Gleiche: es ist deaktiviert. Ich kaufe selten bis nie was ein und deswegen kann die Apple-ID nicht wegen offenen Zahlungen deaktiviert worden sein, oder?

iPhone 4S

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Jun. 2017, 15:42 als Antwort auf JujuSal Als Antwort auf JujuSal

Hi JujuSal,
vielen Dank für deine Anfrage bezüglich deiner deaktivierten Apple ID.

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Apple ID gesperrt oder deaktiviert wurde, dies kann über verschiedene Wege gelöst werden.
Dazu schaue dir bitte diesen Support Artikel an: Ihre Apple-ID wurde gesperrt oder deaktiviert - Apple Support

Viel Erfolg und viel Spass bei der weiteren Nutzung der Apple Support Community!
Liebe Grüße!

16. Jun. 2017, 15:42

Antworten Hilfreich

16. Jun. 2017, 15:45 als Antwort auf JujuSal Als Antwort auf JujuSal

Also, es gibt zwei Arten von gesperrt:

- Apple ID als Ganzes

- iTunes Store

Bei ersterem: iforgot.apple.com und dann wird dir gesagt, ob gesperrt. Wenn du dich einwandfrei auf appleid.apple.com einloggen kannst, also Passwort korrekt ist, dann liegts am iTunes Store.

Entsperren geht nur: Ruf Apple Support an (oder lass dich vom iTunes Store Support anrufen).

16. Jun. 2017, 15:45

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JujuSal

Frage: Apple-ID ist deaktiviert, obwohl Passwort zurückgesetzt wurde?