Ähnlicher Artikel

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert

Frage:

Frage: iPhone: Code vergessen - Nach Wiederherstellung aus Backup wird wieder nach Code gefragt

Ich habe alles so gemacht, wie in https://support.apple.com/de-de/HT204306 beschrieben - trotzdem werde ich nach dem Einspielen des Backups immer nach dem Code gefragt (der nicht mehr bekannt ist).


Übersehe ich irgendwas? Gilt das nur für aktuelle Betriebssysteme?

Ich habe 10.9.5 am Mac und 9. irgendwas am iPhone 4s


Merci


Dirk

iPhone 4S, iOS 9.3.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

OK. Das Problem saß wohl vor dem Gerät...


Ich hatte beim Wiederherstellen auf die Frage, ob Ortungsdienste eingerichtet werden sollen mit JA geantwortet.

Daraufhin kam ein Fenster, zum Eingeben eines Codes.

Ich dachte, dieses sei der Code, um den Zugriff auf die Ortungsdienste zu sperren.

Es war aber der allgemeine Sperrcode...


NUN funktioniert alles...



Dirk

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

16. Jun. 2017, 22:46 als Antwort auf diwa Als Antwort auf diwa

Ne, iTunes und OS X sind kompatibel, maximal 9.3.5 am iPhone 4s möglich, das ist auch ok.

Wenn du es mittels iTunes wiederherstellst (nicht aktualisierst), dann musst du nen komplett neuen Passcode eingeben, da der alte ja weg ist. Einschränkungscode ist allerdings im Backup enthalten.


Auch was mit der iCloud zu tun hat, ist unabhängig vom Passcode. Was genau steht denn auf dem Bildschirm?

16. Jun. 2017, 22:46

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2017, 08:25 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Am Telefon sieht man den schwarzen Bildschirm mit der Aufforderung den (vierstelligen) Code einzugeben.

Nach Eingabe eines beliebigen Codes kommt der Hinweis, dass der Code nicht stimme.

Es kann sich also nicht um die Abfrage eines neuen Codes handeln...


Ich habe probiert das Telefon mit dem Backup meines iPhones wiederherzustellen - da kam diese Aufforderung nicht...


Inzwischen habe ich das auch von einem anderen Rechner aus probiert: Gleiches Ergebnis.

17. Jun. 2017, 08:25

Antworten Hilfreich

22. Jun. 2017, 12:19 als Antwort auf diwa Als Antwort auf diwa

Dann ist es nicht der Passcode vom Gerät, sondern ein anderer. Es gibt bei der iCloud Keychain einen Code, der die Daten schützt, der bei der Sicherheitsstufe der Apple ID separat läuft. Hast du die Zwei-Faktor-Authentifizierung, dann kann es sein, dass der Code mal der alte Passcode war. Unpraktisch ist das...


Was genau steht denn - v.a. wann - auf dem Bildschirm? Vllt ein Bild machen, falls das Problem weiterhin besteht. Am Besten vllt auch mal ohne Apple ID auf dem Gerät anmelden und dann in den Einstellungen erst anmelden, damit man mal schauen kann, wann welcher Code erfragt wird.

22. Jun. 2017, 12:19

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

22. Jun. 2017, 12:23 als Antwort auf diwa Als Antwort auf diwa

OK. Das Problem saß wohl vor dem Gerät...


Ich hatte beim Wiederherstellen auf die Frage, ob Ortungsdienste eingerichtet werden sollen mit JA geantwortet.

Daraufhin kam ein Fenster, zum Eingeben eines Codes.

Ich dachte, dieses sei der Code, um den Zugriff auf die Ortungsdienste zu sperren.

Es war aber der allgemeine Sperrcode...


NUN funktioniert alles...



Dirk

22. Jun. 2017, 12:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: diwa

Frage: iPhone: Code vergessen - Nach Wiederherstellung aus Backup wird wieder nach Code gefragt