Frage:

Frage: MacBook Pro Nachrichten: Jabber-Account bei Inaktivität nicht mehr automatisch auf „inaktiv“ wechseln

Hallo zusammen,


wo und wie kann ich es einstellen, dass der Status meines Jabber-Accounts bei mehr als 10 Minuten Inaktivität nicht mehr automatisch auf „inaktiv“ wechselt?

Ich möchte, dass der Status IMMER so bleibt, wie ich ihn eingestellt habe.


Viele Grüße aus der Hauptstadt

Uwe Meyer

MacBook Pro with Retina display, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Jun. 2017, 12:17 als Antwort auf berlin.meyer Als Antwort auf berlin.meyer

Hallo Uwe.


In den Einstellungen von Nachrichten kann man das im Reiter "Allgemein" ganz unten einstellen und bestimmen was passieren soll. Bei Inaktivität, bei Rückkunft und Benutzerwechsel. Dann sollte der Status so bleiben, wie manuell eingestellt.


Siehe Screenshot:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Lieben Gruß!

Jan

16. Jun. 2017, 12:17

Antworten Hilfreich

16. Jun. 2017, 12:31 als Antwort auf Jaba Als Antwort auf Jaba

Hallo Jan,


nein, tut mir leid, aber das stimmt so leider nicht.

Mit den von Dir genannten Einstellungen hab ich schon alles ausprobiert. Aber immer, wenn ich mal etwas mehr als 10 Minuten nicht am Rechner bin (ohne dass der Rechner in Ruhezustand geht), wechselt mein Jabber-Status ganz von allein von grün (anwesend) auf orange (inaktiv).

Und wenn ich die Option "Bei Inaktivität des Computers meinen Status auf 'Abwesend' stellen" aktiviere, dann geht der Status nach etwas mehr als 10 Minuten Inaktivität nicht mehr auf orange, sondern auf rot. Aber das möchte ich auch nicht! Der Status soll immer auf grün bleiben, egal, wie lange ich nicht mehr am Rechner bin.


Vielen Dank für Deine Bemühungen!


Viele Grüße

Uwe

16. Jun. 2017, 12:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: berlin.meyer

Frage: MacBook Pro Nachrichten: Jabber-Account bei Inaktivität nicht mehr automatisch auf „inaktiv“ wechseln