F: Icloud voll obwohl backup gelöscht

Es heisst icloud sei voll (obwohl backup gelöscht). Es sind laut übersicht alles docs. Ist es möglich, dass in ios 10.3.2. nicht mehr sichtbar gemacht werden kann, welche Daten in der Cloud sind und diese auch nicht mehr gelöscht werden können? Gemäss Anleitung im Netz sollte es möglich sein, aber auf dem Iphone 6s enscheinend nicht.

iPhone 6s, iOS 10.3.2

Gepostet am 16.06.2017 23:29

  • Hilfreiche Antworten
  • Alle Antworten
  • von Couchi,

     Couchi 19.06.2017 15:52 als Antwort auf chantal
    Community Specialists Community Specialists
    19.06.2017 15:52 als Antwort auf chantal
    Hallo chantal, 
    vielen Dank für deine Anfrage in unserer Apple Support Community bezüglich deinem iCloud Speicher. 

    Du kannst den Speicher wie folgt verwalten: 

    Verfügbaren iCloud-Speicherplatz prüfen

    • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: 
         
      • Wählen Sie unter iOS 10.3 oder neuer "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud" > "iCloud-Speicher". 
    In diesem Artikel wird erklärt, wie du die separaten Bereiche verwalten kannst und wie du Daten löschen kannst: 
    iCloud-Speicher verwalten

    Wir hoffen dir weitergeholfen zu haben und viel Spass bei der weiteren Nutzung der Apple Support Community!
    Liebe Grüße! 

    19.06.2017 15:52

  • von chantal,

     chantal 19.06.2017 18:41 als Antwort auf Couchi
    Level 1 Stufe 1 (8 Punkte)
    expertise.icloud
    iCloud
    19.06.2017 18:41 als Antwort auf Couchi

    Das hatte ich selbst schon gefunde. ich seh dass des Speicher anscheinend mit docs voll ist - keine Ahnug welche.

    darum möchte ich wie in der Hilfe beschrieben:

    1. Scrollen Sie nach unten zu "Dokumente & Daten", und tippen Sie auf "Andere Dokumente".
    2. Streichen Sie nach links, oder tippen Sie auf "Bearbeiten", um einzelne Dateien aus der App zu löschen.

    Um diese docs zu löschen und wieder ein Backup machen zu können. beimkir  aber die Auswahl "dokumente und Daten" nicht. Hier scheint es einen Fehler in der Beschreibung zu haben  Ich bin froh, wenn du mir sagen kannst, wie ich einzelne Dokumente löschen kann.

    Vielen Dank!

    19.06.2017 18:41

  • von Becci,

     Becci 20.06.2017 11:06 als Antwort auf chantal
    Community Specialists Community Specialists
    20.06.2017 11:06 als Antwort auf chantal
    Hallo chantal, 
    danke für deine Rückmeldung. 

    Wenn du auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud" > "iCloud-Speicher" > "Speicher verwalten" gehst, solltest du eine Übersicht der genutzten Daten haben wie z.B. Speicher Plan, Fotos, Backups, Mail und ebenfalls Dokumente & Daten. 
    Da kannst du dann alle anzeigen lassen und die jeweilige App anwählen und einzelne Dokumente anzeigen und löschen. 

    Sollte nach wie vor der Fall sein, dass du diese Übersicht nicht hast, versuche mal das iPhone neu zu starten mit Hilfe dieses Artikel:
    iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support

    Wenn ein weiteres Gerät vorhanden ist mit der selben iCloud, überprüfe, ob du da die Einstellungen aufrufen kannst. Wenn ja, dann melde dich am besten auf deinem iPhone mal komplett von iCloud ab und melde dich erneut wieder an. 

    Wir hoffen wir konnten so weiterhelfen! 
    Liebe Grüße! 

    20.06.2017 11:06

  • von chantal,

     chantal 20.06.2017 18:14 als Antwort auf Becci
    Level 1 Stufe 1 (8 Punkte)
    expertise.icloud
    iCloud
    20.06.2017 18:14 als Antwort auf Becci

    Hallo becci

    Auch beim IPad funktioniert es nicht. Ich habe bei beiden Geräten einen Balken, der mir anzeigt, dass ich 5 gb Docs habe. Nun bei beiden Geräten von iCloud abgemeldet und neu gestartet. Auch nach der Neuanmeldung sehe ich, dass 0kb verfügbar sind. Oben im Text steht, dass ich ein Speicherplatz Upgrade machen soll, was ich aber nicht möchte. Ich möchte die Dokumente, die in der cloud sind einfach löschen! Wie geht das?

    Liebe g

    20.06.2017 18:14

  • von Couchi,

     Couchi 21.06.2017 11:16 als Antwort auf chantal
    Community Specialists Community Specialists
    21.06.2017 11:16 als Antwort auf chantal
    Hallo chantal, 
    danke für das testen der empfohlenen Schritte. 

    Wir konnten somit ausschliessen, dass es sich hier nicht um ein Geräte spezifisches Verhalten handelt, sondern mit dem iCloud Account. 
    Wenn es sich um Account Problem handelt, ist es das beste, wenn sich das jemand anschaut von unserem Support Team. 

    Hier findest du den direkten Weg zu unserem Apple Support

    Offizieller Apple Support


    Apple Support kontaktieren

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Nehmen Sie Support per Telefon, Chat oder E-Mail in Anspruch, veranlassen Sie eine Reparatur, oder vereinbaren Sie einen Termin in der Genius Bar.


    Support erhalten


    Viel Erfolg und viel Spass bei der weiteren Nutzung der Apple Support Community! 
    Liebe Grüße! 

    21.06.2017 11:16