Frage:

Frage: Fotos von iPhone auf Mac speichern

was muss ich einstellen um meine fotos auf dem Mac permanent zu speichern, sie aber gleichzeitig auf meinem iPhone zu löschen? komm da nicht klar...

iMac

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Verwendest Du iCloud Fotomediathek auf dem iPhone? Welche Systemversion hast du auf dem Mac? Und wie speicherst du die Bilder dort? in Fotos? In iPhoto? In Aperture?


Normalerweise hat die Fotos.app eine Optionc"Lösche nach dem Importieren". Diese muss aktiviert werden, bevor man mit dem Importieren beginnt. Für iPhoto erscheint diese Option, nachdem die Fotos importiert wurden.Wenn allerdings die iCloud Fotomediathek auf dem iPhone aktiviert wurde, ist die Option, nach dem Importieren die Fotos zu löschen, nicht verfügbar, da die Fotos ja in iCloud gespeichert sind und auf dem iPhone nur gespiegelt werden. Solltest Du iCloud Foto Mediathek verwenden, synchronisiere die Fotos mit iCloud zum Mac, und wenn all Fotos auf dem MAc gespeichert sind, deaktiviere iCloud auf dem iPhone, bevor die die Fotos dort löschst.



Ich würde allerdings auf keinen Fall die Option "Lösche nach dem Importieren" verwenden. Es ist zu gefährlich, da die Fotos gelöscht werden, bevor man prüfen kann, ob sie alle korrekt übertragen wurden. Wenn man dann bemerkt, dass ein Foto durch Lesefehler nicht richtig auf den Mac kopiert wurde, kann man das Importieren nicht wiederholen da die Bilder schon gelöscht wurden. Das kommt leider gelegentlich vor. Gerade in letzter Zeit sehe ich viele Anfragen, wo die Fotos vom iPhone mit grauen Balken durchs Bild runtergeladen werden.

Lade alle Bilde runter, kontrolliere jede Bild, ob die Fotos lesbar sind und vergrössert richtig dargestellt werden, und erst dann lösche sie vom iPhone, z.B mit "Digitale Bilder", wie von lllppp vorgeschlagen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jun. 2017, 13:24 als Antwort auf MasterChief117 Als Antwort auf MasterChief117

iPhone mit Mac verbinden. Die Fotosapp beim Mac starten, falls sie nicht schon von alleine startet. Die Bilder importieren lassen am Ende wird gefragt, ob diese beim iPhone gelöscht werden sollen.


Falls die Bilder schon mal importiert wurden, verwende das Programm Digitale Bilder (Ordner Programme), hier werden alle aufgelistet und lassen sich nochmal importieren.

17. Jun. 2017, 13:24

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

17. Jun. 2017, 14:08 als Antwort auf MasterChief117 Als Antwort auf MasterChief117

Verwendest Du iCloud Fotomediathek auf dem iPhone? Welche Systemversion hast du auf dem Mac? Und wie speicherst du die Bilder dort? in Fotos? In iPhoto? In Aperture?


Normalerweise hat die Fotos.app eine Optionc"Lösche nach dem Importieren". Diese muss aktiviert werden, bevor man mit dem Importieren beginnt. Für iPhoto erscheint diese Option, nachdem die Fotos importiert wurden.Wenn allerdings die iCloud Fotomediathek auf dem iPhone aktiviert wurde, ist die Option, nach dem Importieren die Fotos zu löschen, nicht verfügbar, da die Fotos ja in iCloud gespeichert sind und auf dem iPhone nur gespiegelt werden. Solltest Du iCloud Foto Mediathek verwenden, synchronisiere die Fotos mit iCloud zum Mac, und wenn all Fotos auf dem MAc gespeichert sind, deaktiviere iCloud auf dem iPhone, bevor die die Fotos dort löschst.



Ich würde allerdings auf keinen Fall die Option "Lösche nach dem Importieren" verwenden. Es ist zu gefährlich, da die Fotos gelöscht werden, bevor man prüfen kann, ob sie alle korrekt übertragen wurden. Wenn man dann bemerkt, dass ein Foto durch Lesefehler nicht richtig auf den Mac kopiert wurde, kann man das Importieren nicht wiederholen da die Bilder schon gelöscht wurden. Das kommt leider gelegentlich vor. Gerade in letzter Zeit sehe ich viele Anfragen, wo die Fotos vom iPhone mit grauen Balken durchs Bild runtergeladen werden.

Lade alle Bilde runter, kontrolliere jede Bild, ob die Fotos lesbar sind und vergrössert richtig dargestellt werden, und erst dann lösche sie vom iPhone, z.B mit "Digitale Bilder", wie von lllppp vorgeschlagen.

17. Jun. 2017, 14:08

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: MasterChief117

Frage: Fotos von iPhone auf Mac speichern