Frage:

Frage: iPhone SE Import aus den USA - Garantiebestimmungen

Guten Tag liebe Community,


ich hätte zum oben genannten Thema eine Frage. Meine Mutter würde gerne ein Smartphone haben. Da ich momentan in den USA bin habe ich nach Angeboten ausschau gehalten und ein gutes bei Wallmart gefunden. Das iPhone SE drastisch im Preis reduziert (gut ist das 16 GB Modell).


Meine Frage ist jetzt wenn ich es nach Deutschland importiere, wie es dann mit der 1 Jährigen Herstellergarantie aussieht? Würde im Falle von Problemen das iPhone auch im Rahmen der Garantie repariert werden oder würde es verweigert werden, da es ein Import Produkt ist?


Ich freue mich schon auf Eure Rückmeldungen!


Liebe Grüße


Dennis

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jun. 2017, 18:45 als Antwort auf DennisD Als Antwort auf DennisD

Garantie ist 1 Jahr, kein Thema. Du musst dann lokal zum Apple Store, die dann u.a. eventuell das Gerät einschicken müssen, bzw. auf Teile warten müssen.


Kurz gesagt: Logo, dass keine Gewährleistung greift, aber die Reparatur ist innerhalt der Herstellergarantie kein Problem, man muss es nur offline im Store regeln.

18. Jun. 2017, 18:45

Antworten Hilfreich

20. Jun. 2017, 19:01 als Antwort auf DennisD Als Antwort auf DennisD

Apple kann die Garantie auf das Land beschränken, in dem es gekauft wurde. Das bedeutet, keinen Service in Deutschland, wenn das iPhone aus den USA kommt. Im Servicefall muss das iPhone in die USA gebracht werden, Apple versendet nicht international.

Außerdem können Teile der eingebauten Hardware in Deutschland nicht richtig funktionieren, z.B. LTE.


IMPORTANT RESTRICTION FOR iPHONE, iPAD AND APPLE TV SERVICE.

Apple may restrict warranty service for iPhone, iPad and Apple TV to the country where Apple or its Authorized Distributors originally sold the device.

aus: https://www.apple.com/legal/warranty/products/ios-warranty-document-us.html

20. Jun. 2017, 19:01

Antworten Hilfreich

21. Jun. 2017, 11:04 als Antwort auf DennisD Als Antwort auf DennisD

Die Garantiebestimmungen kann ich Dir leider nicht nennen, eventuell kann man dies auf der Garantiekarte ablesen, die bei den neuen Geräten beiliegt.

Aber vorsichtig sein solltest du bei der Einfuhr am Zoll.

Da fallen nämlich normalerweise noch Einfuhrabgaben und Umsatzsteuer an.

Wenn man die Deklaration verschweigt und erwischt wird, ist noch eine Strafgebühr abhängig vom Gerätewert fällig.

Gerade bei Einreisenden aus den USA wird auf "frische" Elektronik geachtet! ;-(

21. Jun. 2017, 11:04

Antworten Hilfreich

21. Jun. 2017, 18:21 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Noch eine Frage:


Ich habe etwas Schwierigkeiten das Modell zu identifizieren. Ich weiß, dass das Modell A1723 das Global Modell ist und somit auch in Deutschland Garantie hat (Aussage Store Oberhausen). Jedoch sind im Wallmart online Store Daten angegeben mit denen ich nicht so richtig was anfangen kann.


Modell Nr.: STAPISEC16GYP und TWAPISEC16SVP


Sowie Brand: Straight Talk und Total Wireless aber beide sind als Prepaid deklariert.


Könnt ihr mir da helfen? Schonmal vielen Dank im vorraus :-)


Dennis

21. Jun. 2017, 18:21

Antworten Hilfreich

21. Jun. 2017, 19:39 als Antwort auf DennisD Als Antwort auf DennisD

Es gibt verbilligte iPhone Modelle, die über solche Kaufhausketten vertrieben werden. Die sind dann an einen Provider gebunden, und funktionieren dann mit dessen Prepaid-Karte. Und sie sind nicht für andere Mobilfunkanbieter freigeschaltet, siehe den Ausschnitt aus den FAQ's.


Daher auch die Spalte: Cell Phone Service Provider

Vom Benutzer hochgeladene Datei


can you use this phone if you have a T Mobile plan?

Report

by Tom2/1/2017

A. Hi. My name is Maria and I work with Total Wireless. No. Our branded phones are not carrier unlocked.

by TracFone Wireless4/17/2017

Was this answer helpful? Yes (0) No (0) Report
A. Hi Tom. This is April from Total Wireless. No. Our branded phones are not carrier unlocked.

by TracFone Wireless6/7/2017

Was this answer helpful? Yes (2) No (2)

21. Jun. 2017, 19:39

Antworten Hilfreich

23. Jun. 2017, 00:13 als Antwort auf DennisD Als Antwort auf DennisD

Hallo DennisD,


prüfe auch, ob das iPhone als "Unlocked" angeboten wird im Wallmart.


Nicht das deine Mutter eine Überraschung erlebt und das iPhone erst vom Carrier den Sim-Lock entfernen lassen muss. Darüber hinaus werden in den europäischen und amerikanischen Geräte unterschiedliche Mobilfunkstandards verbaut. Weiteres darüber ist in den technischen Daten beschrieben.


https://www.apple.com/de/iphone-se/specs/

Drahtlose Technologien



Modell A1662*


LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 29)
CDMA EV‑DO Rev. A (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
UMTS/HSPA+/DC‑HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)


Modell A1723*


LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28)
TD‑LTE (Frequenzbänder 38, 39, 40, 41)
TD‑SCDMA 1900 (F), 2000 (A)
CDMA EV‑DO Rev. A (800, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
UMTS/HSPA+/DC‑HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz)
GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)


Alle Modelle


802.11a/b/g/n/ac WLAN
Bluetooth 4.2
NFC


* Wie du die Modellnummer deines iPhone findest, erfährst du in diesem Artikel: https://support.apple.com/de-de/HT3939. Nähere Informationen zur LTE Unterstützung gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter und auf www.apple.com/iphone/LTE/. Welche Mobilfunktechnologie unterstützt wird, ist von der Modellnummer des iPhone und davon abhängig, ob das Gerät für CDMA oder GSM Netze konfiguriert ist.

23. Jun. 2017, 00:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: DennisD

Frage: iPhone SE Import aus den USA - Garantiebestimmungen