Frage:

Frage: Backup nicht kompatibel

Hallo,


ich habe ein iPad2 (iOS7) und möchte zu einem iPad Pro (iOS10) wechseln, aber beim Einspielen des Backup erscheint eine Meldung, es wäre nicht kompatibel. Anschließend Neustart iPad Pro, und dann sind die Apps ohne Daten eingespielt (Kontakte, Bilder, etc.).

Wie bekomme ich die Daten vom alten aufs neue iPad?


Danke.




<Betreff vom Admin bearbeitet>

iPad Pro 10.5-inch, Wi-Fi, Cellular, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Jun. 2017, 17:51 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Hallo Swisslu,

danke für die Antwort, aber ich habe nicht ohne Grund noch iOS 7 auf dem iPad 2,

denn es soll noch weiter benutzt werden, und mit dem aktuellen iOS wird es allen Postings

zufolge so langsam, dass es kaum mehr verwendbar wird.

22. Jun. 2017, 17:51

Antworten Hilfreich

23. Jun. 2017, 16:06 als Antwort auf Uwe61 Als Antwort auf Uwe61

Hmm... So oder so müsste das Aufspielen einer alten iOS-Versiona uf eine Neue eigentlich immer klappen. Hast du schon mal geprüft, ob du die neuste iTunes-Version bei dir installiert hast? Ggf. meint die Fehlermeldung ja gar nicht die iOS-Version, sondern die iTunes-Version...


Was mir an deiner Fragestellung auch noch aufgefallen ist: Kannst du genauer beschreiben, welche Daten genau nicht übertragen wurden.


Daten wie Kontakte, Kalender, Fotos etc. werden in aller Regel über iCloud synchronisiert und erst gar nicht im Backup gespeichert, da die Daten sowieso schon bei Apple sind. Heisst: Wenn du dich mit derselben Apple-ID auf beiden Geräten anmeldest, hast du diese Daten schon auf dem Gerät, ohne ein Backup aufspielen zu müssen.

23. Jun. 2017, 16:06

Antworten Hilfreich

24. Jun. 2017, 07:41 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Hallo swisslu,

itunes ist frisch aufgespielt.

Mit Daten meine ich tatsächlich Bilder, Kontakte, aber auch Daten zu anderen Apps, die ich noch in Verwendung habe, z.B. PDFs, die sich mir der Zeit angesammelt haben, Safari-Favoriten, etc.

iCloud habe ich bisher nie genutzt, kein wirklicher Bedarf (Bisher)

24. Jun. 2017, 07:41

Antworten Hilfreich

24. Jun. 2017, 08:45 als Antwort auf Uwe61 Als Antwort auf Uwe61

Dann könnte es tatsächlich daran liegen! Prüfe auf deinem alten iPad, ob all die Dinge wirklich nicht aktiv sind: Einstellungen > iCloud


All diese Einstellungen, die du gesagt hast (inkl. PDFs in iBooks) werden in iCloud gespeichert, wenn du iCloud dann auch auf dem neuen Gerät aktivierst, werden all diese Daten - inkl. Favoriten in Safari etc. Ebenfalls übernommen. Hast du auch ein iPhone? Wenn ja, wie sieht es da mit den iCloud-Einstellungen aus?

24. Jun. 2017, 08:45

Antworten Hilfreich

24. Jun. 2017, 20:30 als Antwort auf Uwe61 Als Antwort auf Uwe61

Soeben stelle ich fest, dass die iCloud Daten wohl vom Neuen iPad kommen, und nicht vom alten hochgeladen wurden😩

24. Jun. 2017, 20:30

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 07:56 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Hallo!

Ich habe gestern noch einmal ein Backup des alten iPad in die iCloud gemacht, das neue resettet und dann aus dem iCloudbackup restored:

ALLE DATEN DA!

Irgendwie hatte also die Sicherung nicht funktioniert.Warum es allerdings aus dem itunesbackup nicht funktioniert

hatte, das ist ungeklärt, und auch irgendwie ärgerlich.

Aber - jetzt läuft alles wie es soll!


Danke für deine Tipps!

25. Jun. 2017, 07:56

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Uwe61

Frage: Backup nicht kompatibel