Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Icloud auf Android nutzen

Hallo zusammen,

ich nutze seit mehreren Jahren meine @me bzw. @icloud Adresse als Hauptemailadresse

Dies hat problemlos seit Jahren auch auf Android OS funktioniert....

Seit ca. 10 Tagen bekomme ich den Fehlermeldung Password ändern und kann seitdem keine Emails mobil vom Androidgerät mehr bearbeiten. Am Passwort wurde nichts geändert.

Nach einigen Tagen habe ich dann den Email Account auf dem Androidgerät gänzlich deinstalliert da ich mir durch eine neue Einrichtung mehr Erfolg erhoffte.

Leider ist dies ebenfalls nicht der Fall, egal welche Konstellation des Setup´s ich ausprobiere es funktiert einfach nicht. Entweder kommt Passwort falsch oder Server offline oder IMAP Dienst deaktiviert. Mobiltelefon ist momentan ein Huawei p8 welches aber auch die Monate davor unverändert genutzt wurde.

Auch Email Cloud apps oder andere Emailprogramme als Apps schaffen es nicht mit meiner Email plus Pw eine Verbindung herzustellen. 2-Factor Authentication ist nicht aktiviert und war auch nie aktiv.

Die Email wird noch im Apple Tablet genutzt aber das ist auch schon seit ewiger Zeit so und daran wurde ebenfalls nichts geändert.

In das Cloud Email Programm über www.icloud.com kann ich mich ganz normal wie gewohnt einloggen.

Hat jemand zufällig Vorschläge oder Lösungen wie ich wieder Mobil auf meine @me Emailadresse zugreifen kann.

danke

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Du musst aber die 2FA oder zumindest die 2-Step nutzen, da das seit dem 15.6 halt so ist.

Hast du die Möglichkeit mittels iOS 9 oder OS X (ich tippe auf iOS 9 oder höher im Tablet) dir die 2FA einzuschalten? Wenn ja, dann kannst du auf dem Android-Gerät wieder das Zeug nutzen.

Also:

- appsezifisches Password bei 3rd Party ist Pflicht

- das geht nur zu erstellen, wenn 2-Step oder 2-Factor vorhanden ist.

- Yay

- Wenn du mal das Apple ID-Passwort änderst, verfallen alle answendungsspezischen Passwörter

- Mehrere Phone-Nummern als vertrauenswürdige Nummer ist Gold wert

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

23. Jun. 2017, 14:34 als Antwort auf exmo2k4 Als Antwort auf exmo2k4

Du musst aber die 2FA oder zumindest die 2-Step nutzen, da das seit dem 15.6 halt so ist.

Hast du die Möglichkeit mittels iOS 9 oder OS X (ich tippe auf iOS 9 oder höher im Tablet) dir die 2FA einzuschalten? Wenn ja, dann kannst du auf dem Android-Gerät wieder das Zeug nutzen.

Also:

- appsezifisches Password bei 3rd Party ist Pflicht

- das geht nur zu erstellen, wenn 2-Step oder 2-Factor vorhanden ist.

- Yay

- Wenn du mal das Apple ID-Passwort änderst, verfallen alle answendungsspezischen Passwörter

- Mehrere Phone-Nummern als vertrauenswürdige Nummer ist Gold wert

23. Jun. 2017, 14:34

Antworten Hilfreich (1)

30. Jun. 2017, 21:48 als Antwort auf Bueddefeld Als Antwort auf Bueddefeld

Na, hab ich doch geschrieben, steht u.a. im ersten Satz.

Die Terminologie ist hier wichtig und du solltest du bitte auch beachten, wichtig ist folgender Link, um sich das einzuschalten, was du ohne Apple-Gerät brauchst (HT204152):

Zweistufige Bestätigung jetzt einrichten.

Bonus-Tipp: Recovery Key weg = Apple ID weg. Mehrere Telefonnummern sind immer gut, sonst u.U. Apple ID auch weg.

30. Jun. 2017, 21:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: exmo2k4

Frage: Icloud auf Android nutzen