F: iCloud mit Outlook 2016 funktioniert nicht mehr

Kann meine Kalender etc. in der iCloud nicht mehr im Outlook öffnen. Fehlermeldung: der Informationsdienst C:\…..\APLZOD.dll kann nicht geladen werden. Was ist zu tun?

iPhone SE, iOS 10.3.2

Gepostet am 23.06.2017 14:45

  • Hilfreiche Antworten
  • Alle Antworten
  • von tbannert,

     tbannert 23.06.2017 15:11 als Antwort auf jogoe99
    Level 3 Stufe 3 (957 Punkte)
    expertise.notebooks
    Notebooks
    23.06.2017 15:11 als Antwort auf jogoe99

    Hallo jogoe99,

    hast du die 2FA aktiviert und für Outlook ein anwendungsspezifisches Password vergeben? Ohne dem geht es seit dem 15.6. nicht mehr. Wenn ja, ist das eingegebene PW richtig?

    Gruß Thomas

    23.06.2017 15:11

  • von jogoe99,

     jogoe99 23.06.2017 15:16 als Antwort auf tbannert
    Level 1 Stufe 1 (4 Punkte)
    expertise.icloud
    iCloud
    23.06.2017 15:16 als Antwort auf tbannert

    Hallo Thomas, danke für die schnelle Antwort. Ein anwendungsspezifisches Password habe ich nicht vergeben und was ist 2FA?

    Grüße Jost

    23.06.2017 15:16

  • von tbannert,

     tbannert 23.06.2017 15:23 als Antwort auf jogoe99
    Level 3 Stufe 3 (957 Punkte)
    expertise.notebooks
    Notebooks
    23.06.2017 15:23 als Antwort auf jogoe99

    Hallo Jost,

    siehe hier für mehr Infos: Anwendungsspezifische Passwörter verwenden - Apple Support

    Apple hat auch per Email darüber informiert.

    Gruß Thomas

    23.06.2017 15:23

  • von jogoe99,

     jogoe99 23.06.2017 15:51 als Antwort auf tbannert
    Level 1 Stufe 1 (4 Punkte)
    expertise.icloud
    iCloud
    23.06.2017 15:51 als Antwort auf tbannert

    Hallo Thomas,

    habe nun die 2FA durchgeführt. Hat auch alles funktioniert. Nur für Outlook auf meinem Windows PC kann ich kein PW vergeben (wie/wo?). Der Fehler bleibt bislang bestehen.

    23.06.2017 15:51

  • von tbannert,

     tbannert 23.06.2017 16:48 als Antwort auf jogoe99
    Level 3 Stufe 3 (957 Punkte)
    expertise.notebooks
    Notebooks
    23.06.2017 16:48 als Antwort auf jogoe99

    Hallo Jost,

    das anwendungsspez.PW musst du in der Apple-ID unter "Sicherheit" einrichten und dann in Outlook eingeben.

    Da ich weder Outlook noch die 2FA nutze, wäre es sicher hilfreich, wenn hier mal erfahrene Anwender mit dieser Konstellation dazu was beitragen können.

    Gruß Thomas

    23.06.2017 16:48

  • von stsie,

     stsie 17.07.2017 19:41 als Antwort auf jogoe99
    Level 1 Stufe 1 (4 Punkte)
    17.07.2017 19:41 als Antwort auf jogoe99

    17.07.2017 19:41

  • von Dupk001,

     Dupk001 25.07.2017 14:47 als Antwort auf jogoe99
    Level 1 Stufe 1 (16 Punkte)
    expertise.iphone
    iPhone
    25.07.2017 14:47 als Antwort auf jogoe99

    Entweder, sofern vorhanden, das Microsoft-Update KB3191898 deinstallieren (das verursacht nämlich dieses Problem, wofür es auch noch keine Lösung gibt) oder man setzt auf den letzten Systemwiederherstellungspunkt zurück.

    Am einfachsten unter Suche "Wiederherstellungspunkt" suchen.

    Prüft vorher, ob ihr gegebenfalls mit einem Notebook am Stromnetz hängt.

    Das Gerät sollte währenddessen nämlich nicht ausgehen.

    Noch kurz hier angemerkt, das weder Neuinstallation der kürzlich aktualisierten "iCloud für Windows"-Datei noch die Reparatur von Outlook etwas gebracht hatten!

    Nach der Wiederherstellung lief sofort alles wie gehabt!

    25.07.2017 14:47