Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Import von Iphone Dateien auf Mac nicht möglich, da Iphone als gesperrt angezeigt wird

Hallo!

ich hatte bisher nie probleme bei dem Import von Dateien von meinem Iphone 6 aufs macbook.

seit einer Woche (nachdem ich das erste mal Timemachine genutzt habe), wird mir beim anzeigen des Iphones an den mac angezeigt, dass ich das iphone entsperren müsse für den import. Das iphone ist aber schon entsperrt, es wird aber trotzdem angezeigt (auch wenn ich das iphone extra sperre und wieder entsperre bringt das nix). Sowohl beim öffnen von Iphoto als auch bei digtiale Bilder tritt das problem auf.

Ich habe also keine möglichkeit mehr Dateien zu importieren!

Könnt ihr mir weiterhelfen?

macbook und iphone sind auf dem neusten stand!

iPhone 6, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Jun. 2017, 12:13 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Was passiert, wenn der Sperrcode für das iPhone deaktiviert wird?

Wurden denn schon die Einstellungen für "Diesem Computer vertrauen" zurückgesetzt?

Informationen zum Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?" auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. - Apple Support

25. Jun. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 23:33 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo,

vielen Dank für die Meldung.

habe den Sperrcode deaktiviert, aber trotzdem wird noch genau dasselbe beim Öffnen von Iphoto/digitale Bilder angezegit, dass das Iphone entsperrt werden muss.

Auch das Zurücksetzen der Einstellungen für "diesem computer vertrauen" hab ich zurückgesetzt, ohne änderung.

😟 😟

Gibt es noch eine Möglichkeit die Bilder aufs Macbook zu übertragen? (airdrop funktioniert iwie auch nicht)

25. Jun. 2017, 23:33

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2017, 12:35 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Schon mal mit einen neuen User Account auf dem Mac versucht?

Aber vorher ein verschlüsseltes Backup in iTunes erstellen, dann sind wenigstens die Passwörter und Bilder der Kamera gesichert.

Wurde denn das iPhone schon einmal neugestartet, bzw. ein erzwungener Neustart gemacht?

Dazu die Home und die Standby Taste für 10sec gedrückt halten, bis das Apple Logo wieder erscheint. Dann noch einmal probieren.

26. Jun. 2017, 12:35

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2017, 23:33 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Itunes erkennt nicht mal mein Iphone mehr bzw. es kommt diese meldung: "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone „iPhone von Julia“ herstellen, da eine ungültige Antwort vom Gerät erhalten wurde."

wenn ich dann am Iphone auf "diesem computer vertrauen" klicke, wird das iphone trotzdem nicht erkannt 😟

Iphone wurde auch schon paar mal neugestartet.

kann ich da zu nem apple store gehen und die fragen? sorry, ich bin echt hilflos.

danke für die antworten!

26. Jun. 2017, 23:33

Antworten Hilfreich

27. Jun. 2017, 07:42 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Wurde denn schon einmal ein anderes USB Kabel probiert?

Das sieht eher nach einem Hardwareproblem am iPhone aus. Ist der Dockingport frei von Staub und Fusseln, damit der Stecker vom USB Kabel eine gute Verbindung hat?

Erkennt ein anderer Computer das iPhone?

27. Jun. 2017, 07:42

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 13:44 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

ja, mit einem anderen usb kabel funktioniert es auch nicht. also so weit ich das beurteilen kann ist der dockingport frei..

wenn ich das iphone an meinen alten Windows Pc anschließe, kommt auch die Meldung dass keine Verbindung möglich ist, da vom Iphone eine ungültige Antwort kommt. Dann muss es wohl am IPhone liegen oder?

28. Jun. 2017, 13:44

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 13:59 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Hallo julialgr,

"ungültige Antwort" vom iPhone heißt es auch, wenn iPhone, iOS und iTunesversion nicht zusammen passen. Seit iOS 9.3 auf dem iPhone wird ein neueres iTunes vorausgesetzt. Dein iPhone 6 mit iOS 10.3.2. hast du schon angegeben. Welche Software ist auf deinen MAC/PC im Einsatz?

Gruß Thomas

28. Jun. 2017, 13:59

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 15:03 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Daher der Fehler, iOS 10 benötigt mindestens MacOSX 10.9, vorher wird iOS 10 nicht erkannt, bzw. löst diese Fehlermeldung aus.

Wenn "Macbook auf dem neusten Stand" bedeutet, dass keine höhere Version von OSX installiert werden kann, dann funktioniert ein iPhone mit iOS10 an solch einem Mac leider nicht.

28. Jun. 2017, 15:03

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 15:02 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Hallo julialgr,

ja, das ist das Problem. Für IOS 10.3.2. wird ein iTunes benörigt, was auf 10.7.5. nicht mehr läuft. Kannst du auf dem Mac ein neueres OSX installieren? Wenn nicht, kannst du die Geräte nicht mehr synchronisieren.

Du hast noch einen "alten PC". Wenn darauf Windows 7 oder neuer läuft, kannst du damit synchronisieren. Du benötigst dann aber die neueste iTunes-Version (direkt von Apple laden).

Gruß Thomas

28. Jun. 2017, 15:02

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 15:45 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

vielen dank für die Antwort!

oh man, ok 😀 das heißt also das macbook ist zu alt..

wenn ich auf dem Vaio mit Windows 7 nun die neueste itunes version downloade, sollte die synchronisation mit dem iphone funktionieren?

28. Jun. 2017, 15:45

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 16:06 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Wenn man den Rechner wechselt, wird das iPhone beim ersten Mal synchronisieren gelöscht.

Vorher auch nachschauen, ob die Option "Autosync" nicht aktiv ist, sonst klappt nicht einmal mehr ein vorheriges Backup.

Also erst iTunes auf dem neuen Rechner mit der Apple ID einrichten, dann ein Backup machen, oder sicher gehen, dass in iCloud ein Backup ist. Danach iPhone neu einrichten und vom Backup wieder die Daten einspielen.

28. Jun. 2017, 16:06

Antworten Hilfreich

28. Jun. 2017, 16:43 als Antwort auf julialgr Als Antwort auf julialgr

Sei froh, dass du noch den PC hast, bei dem du natürlich vorher alles auf den aktuellen Stand bringen musst: Win 7 Updates und iTunes in der enuesten Version. iTunes nur von Apple downloaden, gerade in einem ein anderen Post wurde offenbar immer eine alte iTunes-Version runtergeladen. Da soll man nun drauf kommen.

Als ich mit meinem alten MacBook mit dem Problem konfrontiert wurde, musste ich zum Nachbarn und seinen PC aktualisieren um mein iPhone zu aktivieren, weil ich es zurücksetzen musste. Habe inzwischen ein gebrauchtes MacBook Pro mit aktuellem iTunes, mit dem die Synchronisation wieder bestens klappt.

Gruß Thomas

28. Jun. 2017, 16:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: julialgr

Frage: Import von Iphone Dateien auf Mac nicht möglich, da Iphone als gesperrt angezeigt wird