Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iMac/Mitte 2010 von OS X 10.8.5 auf Sierra upgraden

Prozessor 3.06 GHZ Intel Core i3 / Speicher 8 GB 1333 MHZ DDR3 / Seriennummer W********DAS

Habe alle Systemvoraussetzungen gecheckt, sind ok. HD entrümpelt, 284 GB freien Speicher, Desktop geräumt, HD Zugriffsrechte repariert, Volumen ist ok

Habe 2x upgrade durchlaufen ohne Erfolg. Download ok, der anschliessende Start bleibt allemal hängen...

Download im Moment Yosemite, ev. muss ich ja mit Zwischenschritten upgraden

Wer kann mich weiterhelfen?

iMac, OS X Mountain Lion (10.8.5), null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ne, er kommt auf Sierra und das direk. Das Upgrade auf Sierra geht direkt ab 10.7... Von 10.6.8 kann man nur nicht direkt auf Sierra, man muss auf El Capitan, ergo 10.11. Geht auch direkt. Bei ihm halt aus irgendwelchen Gründen nicht, die aber nichts mit dem großen Schritt zu tun haben.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:36 als Antwort auf Hegi Als Antwort auf Hegi

Von Mac OS 10.8 kommst Du maximal auf Mac OS 10.10. Danach kannst Du auf Mac OS 10.12 updaten. 1 Betriebsystem kann man bisher immer überspringen. Wie lange das so bleibt, kann keiner in freier Wildbahn sagen.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:37 als Antwort auf Hegi Als Antwort auf Hegi

Du musst nicht mit Zwischenschritten upgraden, also nicht per se. Eigentlich sollte alles glatt laufen, aber wenn es nicht starten will, vllt sind andere Sachen "falsch".

Also, eigentlich wäre der Zwischenschritt unnötig, wie wäre es mit El Capitan?

Upgrade auf OS X El Capitan - Apple Support

Geht nur über den Link im Artikel. Aber eher würd ich mal in der recovery im Festplattendienstprogramm die Erste Hilfe (MacintoshHD) ausführen, mal im abgesicherten Modus starten und so weiter, dann vllt El Capitan probieren.

Klingt bei dir eh nach nem Fall für die Datensicherung 🙂 Einfach nur vorsichtshalber.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:36 als Antwort auf Hegi Als Antwort auf Hegi

Von Mac OS 10.8 kommst Du maximal auf Mac OS 10.10. Danach kannst Du auf Mac OS 10.12 updaten. 1 Betriebsystem kann man bisher immer überspringen. Wie lange das so bleibt, kann keiner in freier Wildbahn sagen.

26. Jun. 2017, 02:36

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:37 als Antwort auf Hegi Als Antwort auf Hegi

Du musst nicht mit Zwischenschritten upgraden, also nicht per se. Eigentlich sollte alles glatt laufen, aber wenn es nicht starten will, vllt sind andere Sachen "falsch".

Also, eigentlich wäre der Zwischenschritt unnötig, wie wäre es mit El Capitan?

Upgrade auf OS X El Capitan - Apple Support

Geht nur über den Link im Artikel. Aber eher würd ich mal in der recovery im Festplattendienstprogramm die Erste Hilfe (MacintoshHD) ausführen, mal im abgesicherten Modus starten und so weiter, dann vllt El Capitan probieren.

Klingt bei dir eh nach nem Fall für die Datensicherung 🙂 Einfach nur vorsichtshalber.

26. Jun. 2017, 02:37

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Jun. 2017, 22:41 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

Ne, er kommt auf Sierra und das direk. Das Upgrade auf Sierra geht direkt ab 10.7... Von 10.6.8 kann man nur nicht direkt auf Sierra, man muss auf El Capitan, ergo 10.11. Geht auch direkt. Bei ihm halt aus irgendwelchen Gründen nicht, die aber nichts mit dem großen Schritt zu tun haben.

25. Jun. 2017, 22:41

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:22 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

Danke für die Klärung dieses ersten Schrittes.

Habe eben gerade das dritte Mal den Upgrade-Prozess gestartet und es scheint, dass der Installationsprozess wieder am gleichen Ort stecken geblieben ist. Die Anzeige dass dieser Prozess in 10 Min abgeschlossen ist verschwand und... Lichter aus... Dieses Problem ist also noch immer ungeklärt.

26. Jun. 2017, 02:22

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2017, 02:34 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

ok, wenn nichts läuft versuche ich es mit einem Zwischenschritt. Habe heute mal schon Yesomite ausprobiert - nur dieser Download war im Apple Store für mich zugänglich - jedoch ist nach dem Download und nach der Start der Installation das Fenster verschwunden und... nichts ist geschehen, ich habe immer noch mein 10.8.5

Leider kann ich es nicht mehr ein zweites mal downloaden, weil ich es im Apple Store nicht mehr anklicken kann. Hat mir jemand eine Idee?

26. Jun. 2017, 02:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Hegi

Frage: iMac/Mitte 2010 von OS X 10.8.5 auf Sierra upgraden